12.07.2018, 16:21 Uhr

UTC Rohrbach-Berg 1 fixiert Aufstieg in Regionsklasse

Die Tennisspieler aus Rohrbach-Berg haben Grund zu jubeln. (Foto: Foto: UTC Rohrbach-Berg)
ROHRBACH-BERG. In den letzten Jahren war die 1er-Mannschaft des UTC Rohrbach-Berg immer knapp am Aufstieg vorbei geschrammt. Doch heuer wendete sich das Blatt: Die Tennis-Asse holten ganze 18 Jahre nach dem letzten Aufstieg des Teams aus der ersten Klasse in die Bezirksliga letzte Woche in Neufelden den letzten nötigen Punkt und fixierten somit den Aufstieg in die Regionsklasse. Dies bedeutet gleichzeitig den größten sportlichen Erfolg für den UTC in der neuen Ära, es geht dabei um die dritthöchste Liga in Oberösterreich. Man blickt generell auf eine starke Saison zurück, in der man, in einer neu zusammengestellten Liga, mit hoher Leistungsdichte die konstanteste Mannschaft über die neun Runden war. "Man kann nur allen neun eingesetzten Spielern zu den tollen Leistungen gratulieren und allen alles Gute für das Abenteuer Regionalklasse wünschen", freut sich Obmann Florian Seeberger.

Mannschaftsturnier am 27. und 28. Juli

Den positiven Elan beim UTC nutzt man auch heuer, um ein Mannschaftsturnier zu organisieren, welches am Freitag, 27. und Samstag, 28. Juli, stattfindet. Der UTC freut sich auf zahlreiche Zuschauer an den Spieltagen bzw. bei der Abschlussparty am Samstag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.