12:79-Sieg-Rekordsieg
WAT Fünfhauser Handballer holen ungeschlagen den Meistertitel

Freude herrschte bei den Handballern des WAT Fünfhaus über den Meistertitel: Nach 14 Siegen in Spielen gab es eigene rote Leibchen für das Team
2Bilder
  • Freude herrschte bei den Handballern des WAT Fünfhaus über den Meistertitel: Nach 14 Siegen in Spielen gab es eigene rote Leibchen für das Team
  • Foto: WAT Fünfhaus
  • hochgeladen von Karl Ettinger

Im letzten Spiel der Saison 2018/19 ließen es die Fünfhauser Handballer nochmal richtig krachen. Mit 79 zu 12 Toren und damit einem wahren Rekordergebnis fertigte die Kampfmannschaft des WAT Fünfhaus in der Wiener Liga Danube Flyers aus Floridsdorf ab. Es war das Abschiedsgeschenk des Teams an den scheidenden Trainer Mario Sauschlager. 

"Mit diesem Sieg konnten wir alle 14 Saisonspiele für uns entscheiden und beendeten die Meisterschaft mit dem Punktemaximum von 28 Punkten", bilanzierte der Coach zufrieden nach dem Schützenfest. "Zudem bekam unsere Mannschaft die wenigsten Gegentore und schoss selbst die meisten Tore", betonte der WAT Fünfhaus-Trainer. 

Nach dem Auswärtsspiel in der Halle Lieblgasse in Kagran gab es von WAT-Fünfhaus-Vizeobfrau Andrea Wimazal eigene rote Leibchen für die Meistermannschaft. Gemeinsam mit Daniel und Karen Koppensteiner, Sponsor des WAT Fünfhaus Koppensteiner Schadenlogistik, folgte anschließend die Meisterfeier. Bei dieser dankte der Vorstand des WAT Fünfhaus nochmals ausdrücklich Mario Sauschlager für 19 Jahren in Diensten des WAT Fünfhaus.

Freude herrschte bei den Handballern des WAT Fünfhaus über den Meistertitel: Nach 14 Siegen in Spielen gab es eigene rote Leibchen für das Team
Krönender Saisonschlusspunkt: Gegen Danube Flyers gewann der WAT Fünfhaus mit 12:79-Rekordergebnis

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen