Die Stärken mehr fördern

SALZBURG (lg). "Es geht uns um die gesellschaftliche Inklusion. Jeder Mensch ist ein Teil dieser Gesellschaft und das muss man den Menschen bewusst machen", berichtet die Leiterin der Abteilung "Eltern, Kind, Familie" der Lebenshilfe Salzburg, Gisela Cee, die anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Frühförderung und Familienbegleitung zu einem Symposion nach Salzburg lud. "Mit der Frühförderung und Familienbegleitung richten wir uns an Familien, deren Kinder Entwicklungsauffälligkeiten haben, körperlich oder geis-tig beeinträchtigt sind sowie an Familien, die verunsichert sind, ob die Entwicklung ihres Kindes altersgemäß verläuft. Wir versuchen, ein niederschwelliges Angebot zu schaffen, das diesen Familien eine kostenlose und fachkundige Unterstützung bietet", erzählt Cee, die seit 20 Jahren diese Art der Frühförderung engagiert mitgestaltet hat.

Für selbstbestimmtes Leben
Derzeit werden in Salzburg 190 Familien begleitet. "Für die Eltern ist das enorm wichtig, dass sie auf die ganz spezifischen Stärken ihres Kindes aufmerksam gemacht werden. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit den Eltern dem Kind ein glückliches und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen", erklärt Cee. Die Frühförderung betreut Kinder bis zum vierten Lebensjahr. Mehr Infos für Familien auf www.lebenshilfe-salzburg.at

Autor:

Lisa Gold aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.