Subventionen für Caritas-Neubau

SALZBURG (lg). Der Caritasverband der Erzdiözese Salzburg erhält 2017 eine Investitionsförderung für den Neubau der Caritas-Zentrale in der Friedensstraße von 300.000 Euro (endgültiger Beschluss im Stadtsenat). Die Gesamtkosten des Gebäudes belaufen sich auf rund 6 Millionen Euro. In der neuen Zentrale werden 90 Mitarbeiter tätig sein, geplanter Fertigstellungstermin ist im März 2019.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen