02.10.2016, 12:45 Uhr

Feuerwehr öffnete ihre Pforten

Leni Scherholz (Foto: Neumayr)
SALZBURG. Die Tore der Feuerwache Maxglan öffneten sich am vergangenen Samstag bei angenehmen Herbstwetter. Den zahlreichen interessierten Besuchern wurde ein tolles und wirklich spektakuläres Showprogramm geboten.
Neben dem vor allem bei den Kleinen beliebten besichtigen von Feuerwehrautos gab es eine Vorführung der Höhenrettung, eine Tombola, eine Taubergungsübung mit Hubschrauber, Ausfahrten auf der Glan mit Feuerwehrbooten und Spiele für Kinder aller Altersklassen.
„Bei den Berufsfeuerwehrleuten haben wir bisher keine Frauen, dafür sind in der Jugendfeuerwehr wie auch bei den Freiwilligen einige Damen vertreten. Besonders stolz sind wir natürlich auf unseren Nachwuchs, und auch dass wir bei unserem Fest an die 3000 Besucher begrüßen dürfen“ , freute sich Branddirektor StV. Werner Kloiber.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.