04.12.2017, 00:00 Uhr

30 Jahre Salzburger Adventserenaden im Gotischen Saal

Wann? 08.12.2017 16:00 Uhr

Wo? Gotischer Saal, Bürgerspitalpl. 2, 5020 Salzburg AT
(Foto: Adventserenaden)
Salzburg: Gotischer Saal | SALZBURG. Im Vergleich zu anderen Adventveranstaltungen in Salzburg mit ihren tausenden Besuchern sind die Adventserenaden im Gotischen Saal von St. Blasius zwar kleiner. Sie strahlen aber eine warme, gemütliche Atmosphäre aus, die das Publikum fasziniert. Vor allem die „neuen“ Salzburger sind vom Gotischen Saal begeistert, den viele von ihnen noch nicht gekannt haben. Das liegt auch daran, dass der Saal nur in der Adventzeit für Konzertbesucher zugänglich ist. Die übrige Zeit im Jahr steht er der Kirche zur Verfügung.

Die Adventserenaden kopieren keinen Bauern-­Advent wie man es von anderen
Adventveranstaltungen in Salzburg kennt. Sie sind vielmehr eine herzliche vorweihnachtliche Veranstaltung mit ausgesuchten Werken großer Dichter und Komponisten und garniert mit Advents-­und Weihnachtsliedern -­ neu arrangiert für das Ensemble der Salzburger Adventserenaden. Die Sänger Maria Hauser und Thomas Ruf, die Sprecherin Margarita Ruprecht sowie ein Instrumental-­und Volksmusikensemble bestreiten das anspruchsvolle Programm.

Termine

Freitag, 8. Dez. – 16.00 Uhr
Samstag, 9. Dez. – 16.00 & 19.30 Uhr
Sonntag, 10. Dez. – 16.00 Uhr
Samstag, 16. Dez. – 16.00 Uhr
Sonntag, 17. Dez. – 16.00 Uhr
Samstag, 23. Dez. – 16.00 Uhr

Karten

Konzertdirektion Nerat – Tel. 0662-­436870
www.adventserenaden.at
office@adventserenaden.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.