04.04.2017, 10:28 Uhr

Schüler stellten ihr Europa-Wissen unter Beweis

Valon Berisha (Red Bull Salzburg), ÖZLINGER Maximilian (WSH Felbertal),GRILL Theresa (NMS Leogang), HACKL Magdalena (HBLA Salzburg,ANTHOFER Julia (LBS Hallein),Amtsführender Präsident Johannes Plötzeneder, Wiendl Tobias (BG Zaunergasse (U) PatrickLeitner (Fa Kettler),Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf (Foto: Europaquiz)
SALZBURG. In der Fachhochschule Salzburg haben kürzlich 350 Schüler aus dem ganzen Bundesland ihr Wissen rund um politische Bildung beim "Europa Quiz" unter Beweis gestellt. Das Europa-Quiz richtete sich an Schüler ab der achten Schulstufe und an alle Schultypen. Themenkomplexe wie "Österreich und Europa nach 1945", "Wirtschaft, Gesellschaft, Migration und Integration in der globalisierten Gesellschaft", "Kunst, Kultur, Wissenschaft und Sport", "Nachhaltigkeit, Ressourcen und Konsumverhalten", "Internationale Friedenssicherung und aktuelles Weltgeschehen" sowie "Europäische Institutionen und das Mitwirken Österreichs" standen dabei im Mittelpunkt.

Sieger ist das Team "Untersberg"

Am Ende konnte sich das "Team Untersberg" mit den Mitgliedern Vanessa Sahin (FS Salzburg), Tobias Wendl (BG Zaunergasse), Magdalena Hackl (HBLA Salzburg), Maximilian Ötzlinger (WSH Felbertal), Julia Anthofer (LBS Hallein) und Teresa Grill (NMS Leogang) durchsetzen.
Die Die Salzburger Landessieger gibt es jetzt eine kurze Verschnaufpause, ehe es am 25. April mit dem Bundesfinale, das heuer auch in Salzburg stattfinden wird, weitergeht.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.