Film über "Wunderheiler" Bruno Gröning

Buno Gröning lebte von 1906 bis 1959 und galt als "Wunderheiler", der Lahme gehend machte und Blinde wieder sehen ließ.
  • Buno Gröning lebte von 1906 bis 1959 und galt als "Wunderheiler", der Lahme gehend machte und Blinde wieder sehen ließ.
  • Foto: Burggraf
  • hochgeladen von Michelle Bichler
Wann: 14.01.2018 13:30:00 bis 14.01.2018, 19:30:00 Wo: Treffpunkt Andorf, Zeller Str. 3, 4770 Andorf auf Karte anzeigen

ANDORF. Ein Dokumentarfilm beleuchtet am Sonntag, dem 14. Jänner 2018, in Treffpunkt Andorf (Zellerstraße 3) das Phänomen des Wunderheilers Bruno Gröning, der Ende des zweiten Weltkriegs tausende Menschen geheilt haben soll. Der Film zeichnet die Ereignisse jener Zeit nach und begibt sich auf die Spuren eines ungewöhnlichen Mannes.  Dauer des Films: von 13.30 bis 19.15 Uhr (in drei Teilen inklusive zweier Pausen). Eintritt: freiwillige Spenden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen