Leseolympiade an NMS Taufkirchen: 288 Bücher in einem Jahr

Übers ganze Schuljahr 2017/18 hinweg haben die 25 Schüler der Neuen Mittelschule Taufkirchen ganze 288 Bücher gelesen.
2Bilder
  • Übers ganze Schuljahr 2017/18 hinweg haben die 25 Schüler der Neuen Mittelschule Taufkirchen ganze 288 Bücher gelesen.
  • Foto: NMS Taufkirchen
  • hochgeladen von Michelle Bichler

TAUFKIRCHEN. Ganz im Zeichen des Lesens stand das Schuljahr 2017/18 für die 2b Klasse der Neuen Mittelschule Taufkirchen an der Pram. 
Neben anderen schulinternen Projekten gab es im April eine Bilger-Breustedt-Leseolympiade als Gemeinschaftsaktion mit der Volksschule Taufkirchen. 
Zum Abschluss dieses Schuljahres wurden nun alle gelesenen Bücher zusammengezählt.
 Die 25 Schüler der 2b Klasse haben in diesem Schuljahr gemeinsam 288 Bücher gelesen.
 Die Kinder und ihre Lehrerinnen sind sehr stolz darauf.

Übers ganze Schuljahr 2017/18 hinweg haben die 25 Schüler der Neuen Mittelschule Taufkirchen ganze 288 Bücher gelesen.
Die Schüler der 2b Klasse der Neuen Mittelschule Taufkirchen sind im Laufe des Schuljahres zu richtigen Leseratten geworden.
Autor:

Michelle Bichler aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.