Schärding damals
Im Sommer sprangen die Schärdinger in die Pram oder den Inn

Eine Badeanstalt an der Pram in Schärding Ende des 19. Jahrhunderts.
  • Eine Badeanstalt an der Pram in Schärding Ende des 19. Jahrhunderts.
  • Foto: Chronik Schärding, Fritz Reder
  • hochgeladen von Michelle Bichler

Anfang des 20. Jahrhunderts vergnügten sich die Schärdinger in zahlreichen Badeanstalten entlang der Pram und des Inns.

SCHÄRDING (bich). Das Schwimmen als Freizeitaktivität kam im Bezirk Ende des 19. Jahrhunderts auf. Wie ein Stadtführer aus dem Jahr 1896 zeigt, gab es in der Stadt Schärding zahlreiche Badeanstalten entlang des Pramflusses. So etwa eine städtische Schwimmschule nahe der Eisenbahnbrücke, das Flussbad bei der Abtsmühlbrücke oder das Bad im Otterbacher Wald, das im Privatbesitz von Georg Wieninger war, der es jedoch für die Öffentlichkeit zugänglich machte. Gute Schwimmer drehten auch im Inn ihre Runden. Eine Abkühlung boten dabei beide Flüsse, denn die Wassertemperatur lag nicht höher als zwischen 16 und 20 Grad Celsius.

Newsletter Anmeldung!

Anzeige
5

United Optics
Wie Ihre alte Brille ein Leben verändern kann!

UNITED OPTICS sammelt alte Brillen für Nigeria und belohnt Kunden mit 30 Prozent Rabatt beim Kauf eines neuen Modells. „Es ist beeindruckend, was für einen Effekt eine gebrauchte Brille in meiner Heimat haben kann“, erzählt der in Nigeria geborene Pfarrer Dr. Emeka Emeakaroha. Sein Verein „One Heart Umunohu“ bekommt im Oktober tatkräftige Unterstützung von UNITED OPTICS. Das Konzept ist so einfach wie bestechend: Alte Brillenfassungen werden bei allen Partnern der österreichweiten...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen