Esternberg
Im zweiten Anlauf Waldschule eröffnet

ESTERNBERG. Bei spätsommerlichem Wetter klappte nun der zweite Eröffnungsversuch nach der Schlechtwetterabsage im September. Viele Ehrengäste und Interessierte versammelten sich am Sonntag, 14. Oktober 2018, im Buchenwald bei der Waldschule. Bürgermeister Rudolf Haas dankte dem Projektteam und stellte den Rundgang sowie die Stationen kurz vor. Im Namen der Leaderregion Sauwald -Pramtal bedankte sich Bürgermeister Alois Selker bei den Esternbergern – hier sei die gegebene Unterstützung sinnvollst angelegt. Hans Schererbauer hielt die Festrede und betonte, dass der Wald auch als Therapieraum für die Menschen diene. Vor 24 Jahren war Schererbauer als Volksschuldirektor Begründer der Waldschule. Pfarrer Franz Kessler spendete im Walddom nach einer kurzen Andacht Gottes Segen. Führungen in der Waldschule  können wie bisher beim Gemeindeamt angefordert werden .

Autor:

Judith Kunde aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.