04.06.2017, 14:57 Uhr

Heiße Partynacht am Pfingstzeltfest

Zum 38sten Mal wurde rund um das Vereinsheim des FC-Münzkirchen richtig gefeiert.

MÜNZKIRCHEN (valk). Seit Freitag wurde in Münzkirchen beim Vereinsheim des FC-Münzkirchen ordentlich Party gemacht. Bereits zum 38sten Mal veranstaltete der Fussballclub das riesige Zeltfest beim Sportplatz. Nach zweijähriger Pause wurde dieses Jahr auch wieder am Freitag gefeiert. Los ging es mit dem Meisterschaftsspiel zwischen dem FC-Münzkirchen und dem SV Taufkirchen an der Pram, danach wurde im Zelt der Freitagabend gefeiert. Am Samstag stieg die Party so richtig!

In dem großen Zelt sorgte die Band „P.n.8“ für richtig gute Partystimmung. Für alle Feiernden war das richtige dabei, egal ob eine der vielen Bars in den Zelten oder auch die Tanzfläche direkt vorne an der Bühne. Am Sonntag fanden der Frühschoppen und die Ortsmeisterschaften mit anderen Vereinen aus Münzkirchen statt. Der FC-Münzkirchen zählt mit etwa 400-500 Mitgliedern zu den größten Vereinen der Gemeinde. Wichtig ist dem FC auch die Nachwuchsarbeit, so hat der Verein, laut einem der Organisatoren des Zeltfestes, 10 Nachwuchsmannschaften, welche gut auf die sportliche Zukunft vorbereitet werden. Dieses Zeltfest hat seit knapp vier Jahrzehnten seinen festen Platz in der Festlsaison im Sauwald, dies wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit noch viele weitere Jahre so bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.