21.10.2016, 08:41 Uhr

Schardenbergs Schüler ernten "Köstlichkeiten aus dunkler Erde"

(Foto: Volksschule Schardenberg)
SCHARDENBERG. Wenn die Erdäpfel selbst angepflanzt sind, macht das Klauben um so mehr Spaß: Im Rahmen eines Projekttages feierten die Schüler der vierten Klassen Volksschule Schardnberg ein Kartoffelfest. Dabei erfuhren die Kinder nach der Ernte im Schulgarten Wissenswertes über das gesunde Nahrungsmittel.

Die Schüler gestalteten ein Kartoffelbuch, bedruckten Papiersäcke mit Kartoffelstempfel und bereiteten leckere Gerichte zu. Den krönenden Abschluss bildete die gemeinsame Jause im Schulgarten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.