08.06.2017, 15:29 Uhr

Wofür steht wohl Strassers Autokennzeichen "RM"?

Herbert und Brigitte Strasser mit Amtsleiter Walter Humer (v. li.), VP-Fraktionsobmann August Eisenköck und Vizebürgermeister Manfred Gahleitner (re). (Foto: Gemeinde Waldkirchen)

Waldkirchens Bürgermeister Herbert Strasser und Gattin feiern ihren 120er. Zum Geburtstag philosophierte der Pfarrer über das Autokennzeichen des Ortschefs – das offensichtlich vieldeutig ist.

Bürgermeister Herbert Strasser und seine Frau Brigitte luden anlässlich ihres runden Geburtstages – der Ortschef ist 60 und seine Gattin komplettiert den gemeinsamen 120er – Vereine und Organisationen der Gemeinde zum Fest.

Pfarrer Franz Fuchs gratulierte mit einer amüsanten "Annäherung an das Autokennzeichen", wie er es nannte. Das "RM" im Kennzeichen des Bürgermeisters könnte laut Fuchs unter anderem für "Road Master" – also Straßenmeister – oder auch "Richtung München" stehen – der Jubilar ist bekennender FC Bayern-Fan. Am naheliegendsten sei jedoch, das RM stehe für der "Richtige Mann" für den Posten des Bürgermeisters.

Gemeindebundpräsident Hans Hingsamer bestätigte das in seiner Gratulationsrede.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.