14.02.2018, 09:02 Uhr

In 8,50 Sekunden über 60 Meter: Rang Zwei für Valentina Grömer

Marie Angerer (links) und Valentina Grömer schafften es bei der "Speedy Sprint Challenge" der U14 Klasse am 10. Februar 2018 in Linz bis ins Finale. Für Grömer gab's sogar einen Stockerlplatz: Sie lief in 8,50 Sekunden über 60 Meter auf Rang Zwei. (Foto: IGLA)
LINZ, ANDORF, SCHÄRDING. Nur zwei Hundertstelsekunden hinter der Siegerin erreichte IGLA-Nachwuchstalent Valentina Grömer aus Andorf beim 60-Meter-Lauf das Ziel. Somit erlief sich die schnelle Andorferin Rang Zwei bei der "Speedy Sprint Challenge" der Klasse U14, die im Rahmen des Guglmeeting indoor am 10. Februar in Linz ausgetragen wurde. Eine beachtliche Leistung gelang auch der Jüngsten im Starterfeld: Marie Angerer aus Schärding schaffte es bis ins Finale und belegte dort Rang 8.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.