Die Arbeiterkammer lud nun zum Gesundheits-Check in Wieselburg

Gesundheits-Check im City Center: Die Organisatoren waren von dem großen Andrang in Wieselburg begeistert.
  • Gesundheits-Check im City Center: Die Organisatoren waren von dem großen Andrang in Wieselburg begeistert.
  • Foto: Mario Gattinger
  • hochgeladen von Roland Mayr

WIESELBURG. Die Arbeiterkammer Niederösterreich war mit dem Gesundheits-Truck im City Center in Wieselburg zu Gast. ÖGB-Regionalsekretär Helmut Novak, NÖGKK-Bezirksstellenleiter Martin Gassner, AKNÖ-Vizepräsident Michael Fiala, Case-Managerin Denis Wieser, AKNÖ-Direktor-Stellvetreter Alfred Kermer und AKNÖ-Bezirksstellenleiter Helmut Wieser waren vom großen Andrang bei den Checks im Gesundheits-Truck begeistert. "Wir fordern eine verpflichtende betriebliche Gesundheitsförderung. Es ist nicht zufriedenstellend, wenn einige Betriebe die Gesundheit ihrer Mitarbeiter fördern, der Rest aber durch Überstunden und andere Belastungen die Zunahme von chronischen Erkrankungen herbeiführt", sagt Vizepräsident Michael Fiala.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen