Sonnenenergie zu Hause speichern

2Bilder

Die Klima- und Energiemodellregion Scheibbs lädt herzlich zur Infoveranstaltung "Sonnenenergie zu Hause speichern" am 4. Juni am FH Campus Wieselburg ein.

Wunsch eines jeden Photovoltaik-Besitzers ist es, den eigenen Stromverbrauch mittels Photovoltaik-Anlage zu einem hohen Anteil abzudecken. Bis dato wird jedoch meist nur ein kleiner Teil des erzeugten Sonnenstroms für den Eigenverbrauch genutzt. Zeitliche Differenzen zwischen Energieerzeugung und Energieverbrauch sind für dieses Phänomen verantwortlich. So wird der PV-Strom tagsüber durch die PV-Anlage produziert, jedoch in der Regel erst am Abend benötigt. Abhilfe dazu bieten Speichersysteme, welche für eine höhere Ausnutzung des selbst erzeugten Sonnenstroms sorgen.

Wie Speichersysteme in Haushalten und Betrieben nun wirtschaftlich eingesetzt werden können, welche Arten von Speichersystemen es gibt und worauf Sie bei deren Installation achten sollten, erfahren Sie im Zuge der Veranstaltung „Sonnenenergie zu Hause speichern“ der Klima- und Energiemodellregion Scheibbs. Als Referent steht Mag. Dipl.-Ing. Prokschy (EVN AG) zur Verfügung. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen – Eintritt frei.

Weitere Informationen zur Klima- und Energiemodellregion Scheibbs finden Sie unter: www.energie-schmiede.at
Kontakt für Organisationsfragen: Daniel Raab, 07416/53000-290, daniel.raab@amu.at

Wann: 04.06.2014 18:30:00 bis 04.06.2014, 20:00:00 Wo: FH Campus Wieselburg, Zeiselgraben 4, 3250 Wieselburg auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen