22.05.2017, 18:19 Uhr

Die "Vampire" erwachten zur Lesenacht in Göstling

Göstlings Volksschüler bei der Fackelwanderung im Pfarrerwald. (Foto: Josef Nemecek)
GÖSTLING. Unter dem Motto "Vampire, erwacht zur Lesenacht!" drehte sich für die dritte Klasse der Volksschule in Göstling an der Ybbs alles um die Blutsauger. Geboten wurde ein fächerübergreifendes Programm in der Bücherei der Marktgemeinde Göstling, die dieses Projekt ermöglichte und die Lehrerin bei der Durchführung unterstützte. Zur Begrüßung gab es einen "Blutcocktail" und einen Pizzasnack. Danach folgten Sprachspiele und ein gruseliger Ausflug in den Wald mit der Waldpädagogin Elfriede Kronsteiner. Es wurde wenig geschlafen, dafür aber viel gelesen und in Büchern geschmökert. Am nächsten Tag gab es ein gemeinsames Frühstück, das die Eltern liebevoll vorbereitet hatten. Für die Kinder war diese Nacht ein besonderes Erlebnis, das sie nicht so schnell vergessen werden.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.