15.01.2018, 11:41 Uhr

Einen "Kinderwagen-Einsatz" gab's beim Erlauffluss in Scheibbs

Die Florianis aus Scheibbs beim "Kinderwagen-Einsatz". (Foto: FF Scheibbs)
SCHEIBBS. Einen besonderen Einsatz gab es für die Feuerwehr in Scheibbs: Ein Kinderwagen war ins Rollen gekommen und stürzte – zum Glück ohne darin befindlichem Kind – in die Erlauf. Die Kameraden versuchten den Kinderwagen mit einem Einreißhaken aus dem Wasser zu ziehen. Wegen der starken Strömung war dies aber vergebens, und so trieb der Wagen weiter die Erlauf hinab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.