kinderwagen

Beiträge zum Thema kinderwagen

7 4 2

Großeltern unterwegs
1. Ausfahrt

Heute sind wir das erste Mal mit unserer jüngsten Enkelin ausgefahren. Wir waren bei schönem Herbstwetter im Kongresspark unterwegs. Der Kleinen hatte es hoffentlich gefallen, sie schlummerte selig.  Die Fotos sind von der jungen Mama.

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
Die Verletzten wurden nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt sofort ins Klinikum eingeliefert.

Klein-LKW kracht in Kinderwagen
Baby nach Unfall in Gebüsch geschleudert

Einer ersten Einschätzung zufolge großes Glück hatten Donnerstagnachmittag, 8. Oktober, ein Baby (1 Monat) und dessen Oma bei einem Verkehrsunfall in Thalheim bei Wels. THALHEIM. In einem Waldstück in der Ortschaft Edtholz in Thalheim bei Wels erfasste ein Fahrzeuglenker mit seinem Klein-Lkw einen Kinderwagen. "Ein 34-jähriger indischer Staatsbürger aus Linz lenkte seinen Kastenwagen am 8. Oktober gegen 15.40 Uhr auf dem Güterweg Edtholz in Thalheim bei Wels Richtung Pyhrnpass Straße. Zum...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Karin Nederegger hat einen Kinderwagen-Wanderführer durch das Tiroler Unterland bis hinaus in den Chiemgau entwickelt. Zusammen mit ihrer kleinen Hannah begab sich die Naturliebhaberin für ihrer Recherche auf rund 100 Touren.
1 Video 6

Interview
Mit dem Kinderwagen über Stock und Stein im Tiroler Unterland + Video

Karin Nederegger sprach mit den BEZIRKSBLÄTTERN über ihren Kinderwagen-Wanderführer für das Tiroler Unterland und weit darüber hinaus. Ihre kleine Tochter Hannah war dabei die ganze Zeit an ihrer Seite.  KRAMSACH (mag.) Die gebürtige Kramsacherin Karin Nederegger ist eine begeisterte Wanderin, aber vor allem eine liebevolle und stolze Mutter. Mit ihrer Tochter Hannah hat sie schon so manchen Berg bestiegen und dabei ist ihr aufgefallen, dass sich nicht jeder Wanderweg für einen Kinderwagen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Keine Kinderwägen erlaubt: Das gilt seit kurzem im Café Al Panino in Feldkirchen

Feldkirchen
Zurecht oder nicht? Café-Betreiber sperrt Kinderwägen vor die Türe

Im Café Al Panino in Feldkirchen sind seit kurzem keine Kinderwägen erlaubt. Eltern reagieren auf Social Media empört über dieses Vorgehen des Gastronomen. Café-Betreiber Mario Held: "Muss wegen der Corona-Regeln den Abstand im Lokal garantieren." FELDKIRCHEN. Rund um das Feldkirchner Café "Al Panino" im Milesipark ist auf Social Media eine große Diskussion entbrannt. Betreiber Mario Held zeigt mittels Aufkleber am Lokaleingang, dass im Café keine Kinderwägen erlaubt sind. Betroffene Mütter...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Die Unterländerin Karin Nederegger stellt ihren neuen Kinderwagen-Wanderführer fürs Tiroler Unterland vor.
1 3

Neues Wanderbuch
Mit dem Kinderwagen durchs Tiroler Unterland

Unterländlerin und Naturliebhaberin Karin Nederegger stellt in ihrem neuen Buch die besten Wanderwege für den Kinderwagen im Tiroler Unterland vor. BEZIRK KUFSTEIN, BEZIRK SCHWAZ, BEZIRK KITZBÜHEL (red). Mit dem Kinderwagen in die Natur und die umliegenden Berge wandern ist nicht immer einfach. Dabei tun die Magie des Gehens, das Waldbaden und die Entschleunigung im besonderen Maße auch Müttern und ihren Kindern gut. Doch was tun, wenn die meisten Wege mit Baby und Kleinkind nicht möglich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Babys und Kleinkinder verbringen viel Zeit in Kinderwagen und Buggys. Umso komfortabler sollte das jeweilige Gefährt sein.

Kombi-Kinderwagen
Mängel bei kindgerechter Gestaltung

Nur zwei Kinderwagen-Modelle konnten im VKI-Test überzeugen. OBERÖSTERREICH. Babys und Kleinkinder verbringen oft viele Stunden in Kinderwagen und Buggys. Umso komfortabler sollte das jeweilige Gefährt sein – und natürlich frei von Schadstoffen. Das ist jedoch nicht zwingend der Fall, wie ein vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) aktuell veröffentlichter Test von Kombi-Kinderwagen zeigt. Nur 2 von 12 Modellen, die sowohl als Kinderwagen als auch als Buggy genutzt werden können,...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Die Mühlviertler-Preisträger  mit Gratulanten im Uhrzeigersinn von oben links: Honeder Naturbackstube, Naturkind, Holzmann und Göweil.

Wirtschaftspreis
"Mühlviertler" – Top-Unternehmen im Mühlviertel

BezirksRundschau Wirtschaftspreis "Mühlviertler" in Zusammenarbeit mit Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner, Sparkasse OÖ, Steuerberater eccontis und Wirtschaftskammer OÖ ging an:  Honeder Backstube, Maschinen-Großhändler Holzmann, Landmaschinen-Hersteller Göweil und Kinderwagen-Produzent Naturkind. MÜHLVIERTEL (red). 93 Unternehmen haben sich um den Wirtschaftspreis "Mühlviertler" beworben, den die BezirksRundschau mit Sparkasse OÖ, Steuerberater eccontis, Land OÖ und Wirtschaftskammer OÖ...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
"Mühlviertler"-Preisträger Peter Doppler (Mitt), Gründer von Österreichs einzigem Kinderwagenhersteller Naturkind, mit dem Leiter WKO Urfahr-Umgebung, Franz Tauber (r.), und BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler.

Wirtschaftspreis
"Mühlviertler" für Kinderwagenhersteller Naturkind

Dass es keine heimischen Hersteller mehr gab und die asiatische Importware wochenlang wegen des chemischen Geruchs ausgelüftet werden musste, war für Peter Doppler der Antrieb, selbst Kinderwägen zu bauen – und dabei auf schadstoffreie Naturmaterialien aus der Region zu setzen. Österreichs einziger Kinderwagenhersteller Mit diesem Rezept konnte Österreichs einziger Kinderwagenhersteller die Jury beim BezirksRundschau-Wirtschaftspreis "Mühlviertler" überzeugen: Sieg in der Kategorie "0 bis...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Linienbus 650 in der „Busbucht“ Ybbsitz Ortsmitte
6 5

Öffentlicher Verkehr / Lokales
Ich dachte, du meinst mit dem VW-Bus

Öffentlicher Verkehr im Mostviertel schon ziemlich flüssig "Ich hätt geglaubt, du meinst mit dem VW-Bus", hat ein Bekannter gemeint, als er realisiert hat, dass ich mit dem (Linien-)Bus pünktlich zur Projektbesprechung angereist bin. Es ist barrierefrei möglich ohne Auto und ohne Umsteigen von Scheibbs nach Ybbsitz (28 bis 35min), von Gresten über Etzerstetten nach Wieselburg (0:37), von Scheibbs über Oberndorf, St. Leonhard und Mank nach St. Pölten (1:32) zu fahren! Mit Erlauftalbahn und...

  • Scheibbs
  • Joseph Hofmarcher
Eine 62-Jährige wurde in Kufstein von einem Auto erfasst. Ihre 2-jährige Enkelin, die sie im Kinderwagen schob, wurde leicht verletzt.

Schwerer Unfall
Fußgängerin auf Schutzweg in Kufstein von Auto erfasst

Eine 85-jährige PKW Lenkerin erfasste am 23. Mai mit ihrem Fahrzeug eine 62-Jährige, die mit ihrer Enkelin im Kinderwagen über einen Schutzweg in Kufstein ging.  KUFSTEIN (red). Am 23. Mai gegen 11.40 Uhr lenkte eine 85-jährige italienische Staatsbürgerin ihren PKW im Stadtgebiet von Kufstein in nördliche Richtung. Zum selben Zeitpunkt überquerte eine 62-jährige deutsche Staatsbürgerin zusammen mit ihrer 2-jährigen Enkelin, welche sie im Kinderwagen vor ihr schob, einen gekennzeichneten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
12

Wiener Corona-Spaziergänge
Der chinesische Taschentuchbaum

Wir haben im Ö1 Radio gehört, dass der chinesische Taschentuchbaum im Botanischen Garten einige Tage lang in Blüte zu sehen ist. Die Blüten sind klein, grün-braun, aber die Unterseiten der großen taschentuchartigen grünen Blätter sind weiß, daher der Name. Wir sind neugierig, also nix wie hin! - Allerdings war der Botanische Garten heute laut Taferl Corona wegen zu; wahrscheinlich deswegen, weil der Eingang extrem eng ist, und die ersten ca. 15 m muss man einen schmalen Pfad gehen. Wenn da...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

Kinderwagen aus Garten in Möllersdorf gestohlen

MÖLLERSDORF. Ein Einbruchsdiebstahl wird aus der Joseph Haydn-Gasse gemeldet. Am 15. März, in der Zeit von 09.30 Uhr bis 15.30 Uhr ist ein bislang unbekannter Täter über den Gartenzaun eines Mehrparteienwohnhauses geklettert und hat aus dem Garten einen Kinderwagen gestohlen. Der Dieb konnte mit seiner Beute in unbekannte Richtung fliehen. Die Fahndung nach dem Unbekannten läuft. Wenn Sie zweckdienliche Hinweise haben, wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Traiskirchen unter der...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1

Kinderartikelbasar
Kinderartikelbasar in Timelkam - ABGESAGT

Kauf und Verkauf von Kinderartikeln (Kleidung, Schuhe, Spielsachen Bücher, Kindersitze, Kinderwagen, Kindersportartikel wie Fahrräder, usw. ) Kein Selbstverkäuferbasar! Verpflegung- Kuchen, Kaffee, Getränke, Leberkässemmerl ... wird vom Sozialkreis der Pfarre Timelkam bereit gestellt Der Erlös - sowohl vom Kinderartikelbasar als auch vom Buffet - kommt sozialen Zwecken zugute! Nähere Infos gibt es auch auf Facebook!

  • Vöcklabruck
  • Claudia Fettinger
5

Mühlviertler 2020
"Naturkind" ist Österreichs einziger Kinderwagenhersteller

Das Engerwitzdorfer Unternehmen "Naturkind" ist ein Anwärter auf den "Mühlviertler 2020". ENGERWITZDORF. "Naturkind" garantiert unbelastete Öko-Materialien bei seinen produzierten Kinderwägen. Rückblick in die 2000er-Jahre: Peter Doppler hatte gerade den Kinderwagen- und Fahrradfachhandel seiner Mutter in Gallneukirchen übernommen. „90 Prozent der Kinderwägen kamen damals aus Fernost“, erinnert sich Doppler an den damaligen Standard. Dem Firmenchef war schnell klar, dass er seinen Kunden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Politik
Geschrei und...

Heute verbrachte ich über 2 Stunden in einem Wartesaal. Was mich nun bedrückt, ist nicht die lange Wartezeit, denn es ging wirklich nicht schneller. - Es waren viele junge Familien da. Die Eltern haben mehrheitlich in ihre Smartphones gestarrt. Die Kleinkinder und Babies bekamen deswegen keine Zuwendung. Ich konnte auch nicht mit mehreren auf einmal kommunizieren. - Irgendwann wird so ein alleingelassenes Kind natürlich unruhig und versucht, mit Geschrei die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken....

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Ausgewählte Gäste konnten den E-Kinderwagen von Cybex auf Obertauerns kinderwagentauglichen Wanderwegen erstmals testen.

Tourismusverband Obertauern
Eltern erhalten E-Unterstützung beim Kinderwagen schieben

Innovativer E-Kinderwagen der Firma Cybex wurde auf Obertauerns kinderwagentauglichen Wanderwegen getestet. OBERTAUERN. Ab wann der "e-priam" in Obertauern für Gäste zum Testen zu Verfügung steht, kann derzeit von Seiten des Tourismusverbandes (TVB) Obertauern noch nicht bekannt gegeben werden. Jedenfalls konnten ausgewählte Blogger und Gäste diesen innovativen elektronisch unterstützten Kinderwagen der Firma "Cybex" aus Bayreuth beim "Alles Alm Fest", am 18. August, auf Obertauerns...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bei der Begehung des neuen barrierefreien Wanderweges im Naturpark Pöllauer Tal: die Organisatoren und Initiatoren, Vertreter der Gemeinde und der Sparkasse Pöllau.
1 8

Auf dem neuen Wanderweg
Barrierefrei durch den Naturpark Pöllauer Tal

1,4 Kilometer misst der neue Wanderweg, der durch seine barrierefreie Gestaltung ein "unbegrenzte" Erleben des Naturparks Pöllauer Tal ermöglichen soll. PÖLLAU. "Für einen Spaziergang mit einem Kinderwagen sind viele Wanderwege in unserem Naturpark nicht geeignet. Aber auch Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, oder älteren Personen ist es oft nicht möglich, die Schönheiten der Natur zu genießen", erklärt der Pöllauer Gemeinderat und Projektorganisator Günter Gaugl, dass sich...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Polizeimeldung vom 25. Juni 2019

Polizeimeldung
In Kaprun ist ein Kinderwagen mit einem Kleinkind abgestürzt

Der Unfall passierte bei einem Ausflug am Maiskogel - das Kind musste ins KH Schwarzach geflogen werden. KAPRUN. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt heute vormittag ein 16 Monate altes Kind aus Nordrhein-Westfalen bei einem Ausflug auf dem Maiskogel. Die Familie spazierte von der Bergstation weg, der 34-jährige Vater schob den Kinderwagen mit dem angegurteten Kind. Bei einer Viehsperre mit Elektroschranken wollte der Mann den Wagen unter dem Schranken durchschieben und verlor ihn dabei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Ein Zweijährige wurde schlafend im Kinderwagen auf dem Domplatz in St. Pölten zurückgelassen.

St. Pölten
Bei Sauftour zweijähriges Kind am Domplatz vergessen

Eltern ließen ihren schlafenden Sohn während einer Lokaltour im Kinderwagen stehen. Ein Passant entdeckte das Kind um drei Uhr morgens.  ST. PÖLTEN. Wie die Tageszeitung "Heute" berichtet, wurde gestern Nacht ein herrenloser Kinderwagen mitsamt friedlich schlummerndem Buben auf dem Domplatz in St. Pölten entdeckt. Ein Passant alarmierte die Polizei, nachdem er die erstaunliche Entdeckung machte.  Die Exekutive begab sich auf die Suche der Eltern, fanden sie jedoch nicht.  Der Zweijährige...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
In der Linzer Bundesstraße kam es zu einem Unfall, bei dem die Autofahrerin sowie eine Mutter und ihr Kind verletzt wurden.

Kollision mit Fußgängerin
Mama und Tochter schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Linzer Bundesstraße wurde eine Autofahrerin sowie eine Mama und ihr Kind verletzt.  SALZBURG STADT. Eine Autofahrerin (78) fuhr am 17. April gegen 15 Uhr auf der Linzer Bundesstraße stadteinwärts. Etwa beim Hotel "Turnerwirt" kam sie rechts auf den Gehsteig beim Haus "43A", kollidierte mit einem Informationsmasten der dortigen Bushaltestelle. Kollision mit Mama und Kind Eine Fußgängerin (36) wartete mit ihrer Tochter (4) im Kinderwagen bei dieser...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Auf dem Bild sind 3 verschiedene Buggy zu sehen

Unterwegs mit dem Kleinkind
Buggy oder Kinderwagen?

Bei der Neuanschaffung eines Gefährtes für den Nachwuchs stehen viele zwischen der Frage, ob sie sich einen Kinderwagen, eventuell mit Kombifunktion oder aber doch einen Buggy anschaffen sollten. Alle Varianten haben ihre Vor- und Nachteile, daher gilt es die möglichen Funktionalitäten mit den eigenen Bedürfnissen abzuwägen und die größte Übereinstimmung zu wählen. Letztlich wird jedes Modell seinen Zweck erfüllen, die Frage ist hauptsächliche, welches Modell macht es Ihnen am einfachsten...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Tanja Wommer
Lisa Tschernutter feiert das einjährige Bestehen ihres Babyfachgeschäftes in Spittal
2

Spittal
Babyfachgeschäft "Nimmerland" feiert einjähriges Bestehen

SPITTAL (ven). Lisa Tschernutter hat vor einem Jahr den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und feierte heute das einjährige Bestehen ihres "Nimmerlands" in der Villacher Straße in Spittal. Kinder, die nie erwachsen werden Die 25-Jährige Paternionerin hat bei Kika gelernt und leitete anschließend bei Rutar in Villach die Babyabteilung. Sie wollte sich selbstständig machen, aber in dieser Branche bleiben. So fand sie in Spittal das passende Geschäftslokal und eröffnete das "Nimmerland"....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Fahrzeugmarkt in der Mehrzweckhalle

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die "Frauen Aktiv" Ternitz organisieren in bewährter Manier ihren Fahrzeugmarkt in der Mehrzweckhalle Ternitz. Willkommen sind Fahrräder, Tretroller, Rollerskates, Puppenwagen uvm. mit Rädern. 22.03., 14-18 Uhr: Annahme und Verkauf 23.03., 9-16 Uhr: Annahme und Verkauf 23.03., 16-17 Uhr: Abholung und Auszahlung

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ärgernis
Pkw blockiert Gehsteigabfahrt

Zeigen Sie den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.