03.04.2017, 12:13 Uhr

Sozialstation Purgstall: Caritas hat neue Chefin

Andrea Reiter, Helga Daxberger, Franz Sturmlechner, Johannes Hofmarcher, Verena Kastenberger und Christoph Trampler.

Eine 27-jährige Oberndorferin soll mit ihrem Team für neuen Schwung im (Alten-)Pflegesektor sorgen.

PURGSTALL. "Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie es ist, wenn man auf die Hilfe anderer angewiesen ist", erzählt die neue Einsatzleiterin der Sozialstation Purgstall, Verena Kastenberger, bei ihrer offiziellen Vorstellung.
Die diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin aus Oberndorf an der Melk tritt die Nachfolge von der mit Zwillingen schwanger gewordenen Birgit Schoder an. Als Team stehen ihr – neben Stellvertreterin Helga Daxberger – insgesamt sechs diplomierte Krankenpfleger, zehn Pflegeassistenten und elf Heimhelfer für die Region Purgstall, Oberndorf und St. Georgen/Leys zur Verfügung.
"Wir haben momentan 100 Kunden zu betreuen. Da ist es wichtig, ein gutes Team und die Unterstützung der Gemeinden zu haben", betont Kastenberger.
Aufgrund des stetig wachsenden Pflegesektors expandiert die Caritas im Mostviertel weiter und befindet sich zurzeit auf der Suche nach neuen Mitarbeitern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.