08.01.2018, 12:38 Uhr

Die Moststraße setzt in Zukunft auf noch mehr Regionalität

Mehr Regionalität für die Moststraße: Landwirte und Gastronomen im Mostviertel intensivieren ihre Zusammenarbeit. (Foto: Mostviertel Tourismus)
REGION. Rund dreißig "Ab Hof"-Produzenten und fast fünfzig Gastgeber gibt es an der Moststraße. Zum Thema "Regionalität bei den Moststraße-Gastgebern" fand kürzlich eine Diskussion statt. "Urlaubsgäste, Gruppenreisende und Wirtschaftstouristen freuen sich über das breite Angebot unserer bodenständigen und ehrlichen Produkte aus der Moststraße", so Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer. Regionale Produzenten beabsichtigen künftig die Produktpalette und Liefermöglichkeiten zu erweitern, Wirte und Restaurants entlang der Moststraße planen diese Neuerungen in die bestehenden Speise- und Getränkekarten aufzunehmen. Für das heurige Jahr sind dahingehend weitere Gespräche geplant, welche eine noch engere Zusammenarbeit der Landwirte und Gastronomen zum Thema haben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.