regionale Produzenten

Beiträge zum Thema regionale Produzenten

6

Feldkichner Hofladen bietet regionale Produkte

Einen kleinen aber feinen Ab-Hof Verkaufsladen gibt es seit heuer in der Gemeinde Feldkirchen an der Donau. Am „Schwareiterhof“ in Freudenstein, Schauerbachweg 16 werden regionale Produkte des täglichen Lebens wie Erdäpfel, Wurstwaren, Käse,… angeboten. „Uns war es wichtig, dass all diese Produkte aus der näheren Umgebung kommen“, so Thomas Köpplmayr, der mit seiner Lebensgefährtin Katharina Schweiger den Hof in dritter Generation betreibt. 2010 übernahm Thomas Köpplmayr den Hof und veränderte...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Die Gebäude gruppieren sich um einen See. Bauweise und Stil wurden an die Landschaft angepasst, damit sich das Hotel harmonisch in die Umgebung integriert.
5

Regionalitätspreis 2020
"Der Charme der Heimat" im Inns Holz

Das Inns Holz aus Ulrichsberg setzt auf die Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten. Besondere Initiativen haben das Vier-Sterne-Hotel und Chaletdorf gut durch die Corona-Krise gebracht. Nun steht es im Rennen für den Regionalitätspreis 2020 der BezirksRundschau. ULRICHSBERG. Der majestätische Böhmerwald ist ein einzigartiges Rückzugs- und Erholungsgebiet. "Was läge angesichts unseres Standorts in einer derart eindrucksvollen Region näher, als unsere Gäste mit dem unvergleichlichen Charme...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Elke Wihsounig hat sich mit der Eröffnung des Kreativzentrums in Krieglach einen lang gehegten Wunsch erfüllt.
4

Neueröffnung
Krieglachs Galerie der etwas anderen Art

In der wohl schwierigsten Zeit für Kunst- und Kulturschaffende ein Kreativzentrum zu eröffnen, mutet auf den ersten Blick etwas waghalsig an. Dennoch hat die Mürztaler Künstlerin Elke Wihsounig den Schritt gewagt und Ende Juni das "Anders Art" in der Krieglacher Grazer Straße eröffnet. "Etwas besseres hätte ich nicht machen können!" "Während Corona ist bei allen so viel weggefallen, gerade jetzt gibt es für alle nichts besseres als einen Ort zu haben, um sich und seine Kunst zu präsentieren....

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Damit die gesegnete Osterjause heuer nicht ausfallen muss, bieten regionale Produzenten einen besonderen Service für ganz Osttirol an.

Besonderer Service
Eine gesegnete Osterjause für ganz Osttirol

Damit die gesegnete Osterjause heuer nicht ausfallen muss, haben sich regionale Produzenten zusammengetan und bieten einen besonderen Service an. Sie liefern in ganz Osttirol zwei Varianten von Osterjausenkistln aus, die vorher von Pfarrer Ferdinand Pittl gesegnet werden. OSTTIROL. „Durch das Telefonat mit einer Kundin sind wir erst auf die Idee gekommen“, erklärt Philipp Jans, Bauer vom Figerhof in Kals und Produzent der „Glocknerkugeln“. Wegbegleiter und Hochbergei-Initiator Alois Lugger...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Ernst und Erika Kummer (Grinzing Heurigen), Waltraud Orasch (Mostschenke Orasch), Sabrina Kilg und Johanna Mateidl (Hotel & Spa Sonne), Freddy Reautschnig (Freddys Bar & Grill) und Robert Karlhofer

"So schmeckt Südkärnten"
Kulinarik-Initiative der Region Klopeiner See-Südkärnten gestartet

Die Tourismusregion will Gastronomiebetriebe und regionale Produzenten vor den Vorhang holen. ST. KANZIAN. Unter dem Motto "So schmeckt Südkärnten" startet die Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten eine Kulinarik-Initiative und lädt Südkärntner Gastronomiebetriebe und regionale Produzenten zum Teilnehmen ein.  Anmeldung schon möglich Auf einer eigenen Kulinarik-Website, über Facebook und Instagram sowie im Kulinarikführer der Gästebroschüre "Die Region von A-Z" werden die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Antonia Oberwimmer vom Wirt z' Aching setzt auf regionale Zutaten.
3

Aus der Region, für die Region
Regionale Gastlichkeit erleben

Beim Wirt z' Aching  kommen Gerichte mit regionalen Zutaten auf die Teller. BRAUNAU (ach). Seit Oktober 2017 führt Antonia Oberwimmer den im Familienbesitz befindlichen Wirt z'Aching. Für die junge Wirtin stehen ihre Gäste an allererster Stelle. Diese werden in der alten Gaststube, bei wärmeren Temperaturen im Gastgarten, mit traditioneller Küche, welche von Spezialitäten aus der Empfehlungskarte ergänzt werden, verwöhnt. Regionalität erlebenDabei legt Oberwimmer viel Wert auf...

  • Braunau
  • Elke Grumbach

Kommentar
Wir leben in einem Genuss-Reich

Genussvolles, bewusstes und regionales Essen ist mir wichtig, ebenso die Erhaltung der regionalen Küche mit heimischen pflanzlichen und tierischen Produkten und deren lokale Produktion. Diese Begriffe von "Slow Food", der Gegenbewegung zum uniformen und globalisierten Fastfood, lesen sich ein wenig sperrig, sind aber gar nicht schwierig umzusetzen. Vor allem wenn man wie wir in einer Region lebt, in der es Lebensmittel von regionalen Produzenten in allerhöchster Qualität gibt, ebenso wie...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
1 3

Landesrat Hiegelsberger
Mit Unimarkt und Genussland auf Genussreise im Innviertel

Kulinarischer Genuss direkt bei den Produzenten - 45 Fans regionaler Lebensmittel besuchten bei der von Unimarkt und Genussland OÖ organisierten Genussreise regionale Lebensmittelhersteller. INNVIERTEL. Am 12. Oktober lernten 45 Unimarkt Kunden die Betriebe hinter den Produkten kennen. Auf der "Unimarkt-Genussreise" wurden die Betriebe Zagler Müslibär, Schneiderbauer Gewürze, Feichti`s Bauernspeck und Pramoleum besucht. Die Fahrt war eine Kooperation zwischen Unimarkt und dem Genussland...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Produzenten-Sprecher Karl Mayr und Angelika Lettner.

Neu
„s’Bauerneck im Lineck“

Regionale Bauern und das Café s’Lineck laden zur Neueröffnung HÖHNHART. Ab Mittwoch, 3. Juli 2019, sorgt eine neue Kooperation zwischen Direktvermarktern und der Neuinhaberin (ab 1. Juli) vom s‘Lineck, Angelika Lettner, für die Versorgung mit heimischen Produkten aus der Landwirtschaft der direkten Umgebung. Wie möchten wir unsere Zukunft gestalten? Was brauchen wir für ein gutes Leben in unserem Ort? Mit diesen Fragen beschäftigten sich Bürger im Rahmen des Beteiligungsprozesses, zu dem...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Eine Impression aus "Kathrins Laden" in Rauris.
3

Veranstaltungs-Tipp
Nachhaltigkeitstag am 17. Mai in Rauris

Auf dem Programm stehen textile Handwerksstationen, die Verkostung von regionalen Produkten und eine Diskussionsrunde zum Thema Direktvermarktung. RAURIS. Am kommenden Freitag, den 17. Mai, warten ab 9 Uhr textile Handwerksstationen (spinnen, färben, filzen,...) in der Kontexterei in Rauris, wo beispielsweise Wolle aus der Region verarbeitet wird. Die Detail-Informationen Ab 12.15 Uhr steht in "Kathrins Laden" in der Hüttwinkelstraße 67 die  Verkostung von regionalen Produkten auf dem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Roland und Andrea Bachmann, Hans Gritsch, Sabine David, Erwin Gartner und Siegfried Quendler (von links)
8

Wolfsberg
Kulinarisches Frühlingserwachen im "Cafino"

Kulinarisch begrüßten die heimischen Winzer und einige regionale Spezialitäten-Produzenten vor Kurzem im Wolfsberger "Cafino" den Frühling. WOLFSBERG. Dass im Lavanttal von regionalen Betrieben viel ganz besondere kulinarische Highlights erzeugt werden, davon konnten sich die Besucher beim "Frühlingserwachen" im "Cafino" persönlich überzeugen. Die Winzer Hans Gritsch, Erwin Gartner, Siegfried Quendler, Sabine David, Roland und Andrea Bachmann boten den ersten Jungwein zur Verkostung an. Am...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Ein Korb voller Schmankerl aus unserer Region.
2

ÖTSCHER:REICH
Das ÖTSCHER:REICH feiert ein kulinarisches Comeback

Die Produktlinie der ÖTSCHER:REICH Kulinarik feiert nun ein fulminantes Comeback in unserer Region. REGION. Bereits zur Landesausstellung 2015 "ÖTSCHER:REICH – Die Alpen und wir" schlossen sich einige Mostviertler Produzenten zusammen, um regionale Naturprodukte unter einer gemeinsamen Marke zu vertreiben. Jetzt feiert die Produktlinie der ÖTSCHER:REICH Kulinarik ein Comeback. Nutzung von Synergien Unter der Nutzung von Synergien entstand eine regionale Produktlinie mit einheitlicher...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Jutta Lassnig und Britta Zeiner in ihrem neuen Nahversorger-Geschäft "Uns're Speis": Die Fächer sind für Produzenten zu mieten

Klein St. Veit
Eine Speis, die rund um die Uhr geöffnet hat

Mit "Uns're Speis" erhält Klein St. Veit am Samstag wieder einen Nahversorger.  KLEIN ST. VEIT. Vor rund sechs Jahren schloss der Adeg-Nahversorger in Klein St. Veit, der sich im selben Gebäude wie das Gasthaus Lessiak befindet, seine Pforten. Nun haben die Familien Jutta und Johannes Lassnig und Britta und Ewald Zeiner den Räumen wieder Leben eingehaucht. Am Samstag, 27. Oktober, eröffnet dort "Uns're Speis" mit Produkten von regionalen Produzenten. Geöffnet 24/7 Der Selbstbedienungsladen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Bürgermeister Thomas Steiner und GR Waltraud Bachmaier haben gemeinsam sich mit den zuständigen Mitarbeitern der Marktaufsicht Bianca Lang und Michael Trixner beim Stand von Johannes Neubauer bereits von der neuen Aufmachung für den Wochenmarkt überzeugt.
1

Wochenmarkt erhält neues Aussehen

Der Eisenstädter Wochenmarkt ist seit vielen Jahren fixer Bestandteil und Frequenzbringer in der Innenstadt der burgenländischen Landeshauptstadt. Um den Markt noch attraktiver zu machen wurden nun neue Tische angekauft und eine eigene Werbelinie entwickelt. Jeden Freitag zwischen 7.00 und 12.00 Uhr werden Gemüse, Obst, Fleisch- und Wurstwaren, Käse, Fisch, Mehlspeisen und vieles mehr im Herzen der Fußgängerzone angeboten. Bürgermeister Thomas Steiner ist die Innenstadt ein ganz besonderes...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Mehr Regionalität für die Moststraße: Landwirte und Gastronomen im Mostviertel intensivieren ihre Zusammenarbeit.

Die Moststraße setzt in Zukunft auf noch mehr Regionalität

REGION. Rund dreißig "Ab Hof"-Produzenten und fast fünfzig Gastgeber gibt es an der Moststraße. Zum Thema "Regionalität bei den Moststraße-Gastgebern" fand kürzlich eine Diskussion statt. "Urlaubsgäste, Gruppenreisende und Wirtschaftstouristen freuen sich über das breite Angebot unserer bodenständigen und ehrlichen Produkte aus der Moststraße", so Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer. Regionale Produzenten beabsichtigen künftig die Produktpalette und Liefermöglichkeiten zu erweitern, Wirte...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Blütengestecke in Kürbissen sind ein dekorativer Blickfang auf jedem herbstlich gedeckten Tisch.

Kürbisfreuden und Marktflair

Am Wolkersdorfer Wochenmarkt gibts einen Kürbis Spezial Nachmittag zusätzlich zum bunten Markttreiben und Gustieren. Durch die Marktstandln schlendern, ein Tratscherl mit den Produzenten, ein paar Kostproben und sich für die Essensplanung für das Wochenende inspirieren lassen. Das alles gibts jeden Freitag Nachmittag im Zentrum von Wolkersdorf, und diesmal noch zusätzlich vielfältige Köstlichkeiten aus Kürbissen zum schmausen. Wann: 6.10.2017 ab 14 Uhr Wann: ...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl
Familie Groß: Christian, Diana mit Kindern Mona, Theresa, Ben und Cousine Johanna.
7

Ein Jahr Essen was vor der Haustüre wächst

Endspurt: Am 31. Mai endet für Familie Groß aus Großsteinbach das "Essperiment": Ein Jahr kam nur das auf den Tisch, was im Umkreis von 100 Kilometer wächst. Die WOCHE sprach mit ihnen über die Erfahrungen der letzten Monate. Einkaufen in der Region, beim Kochen experimentieren und Neues ausprobieren, das stand für die Familie Diana und Christian Groß aus Großsteinbach schon immer im Zentrum. Vor knapp einem Jahr entschied sich die fünf-köpfige Familie gemeinsam mit zwei weiteren Familien aus...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
Lebensmittelnahversorger in der Linzer Altstadt.
1 1 7

Regionaler Genuss in der "Markthalle eins zwo"

Neue Markthalle in der Altstadt ist Lebensmittelnahversorger, Imbiss, Veranstaltungszentrum und mehr. Die Markthalle war schon Schule, ein Salzlager und seit den 60er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts ein Lebensmittelgeschäft. Vor eineinhalb Jahren wechselte das Gebäude den Besitzer, wurde komplett saniert und das neue Team hat ein Konzept ausgearbeitet, das das Gebäude in der Linzer Altstadt wieder als „Markthalle“ erstrahlen lassen wird. Im April 2017 eröffnete die "Markthalle eins zwo" als...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Linz-Mitte
Die Gründerinnen der Informationsplattform: Irina Gonzi, Anja Mandler, Sarah Gaberscik (von links)
2

Portal "Kauf Regional" soll die heimische Wirtschaft stärken

Drei Studentinnen haben gemeinsam das Informationsportal "Kauf Regional" gegründet. WOLFSBERG. Die Medien-und Kommunikationswissenschaften Studentinnen Sarah Gaberscik, Irina Gonzi und Anja Mandler wollen mit ihrer Informationsplattform "Kauf Regional" zur Stärkung der heimischen Wirtschaft beitragen. Regionale Händler und Betriebe vorstellen Mit der Plattform wollen die drei über die Themen der Regionalität informieren und regionale Betriebe vorstellen. "Wir werden über verschiedene Themen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
12

Herbstlich bunte Genussteller beim KüchenKult

Beim Herbstfestival haben die Genusskünstler für farbenfrohe kulinarische Erlebnisse gesorgt. Dieses Jahr wurde vom 6. bis zum 9. Oktober zum ersten Mal das Herbstfestival im Rahmen des KüchenKults gefeiert. Neben dem Frühlingsfestival und der Langen Tafel auf der Draubrücke schloss es heuer die Saison der KüchenKult-Genussfestivals in der Region Villach ab. Bei insgesamt elf Betrieben haben die jeweiligen Genusskünstler vier Tage lang unabhängig voneinander ihre Gäste auf höchstem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Stefan Platzer
Oliver Hönigsberger will im "Offenen Laden" Produkte anbieten und Wissen und handwerkliche Fähigkeiten weitergeben
2 7

Weil das Gute oft so nahe liegt

Lokalität und Regionalität will Oliver Hönigsberger in seinem "Offenen Laden" anbieten und vermitteln. FELDKIRCHEN (fri). Seine Begeisterung für lokale, selbstgemachte Produkte will der Informatiker Oliver Hönigsberger auch anderen Menschen vermitteln. In seinem "Offenen Büro & Laden" am Bambergerplatz 12 in Feldkirchen bietet er Produkte an, die nach ökonomischen, biologischen Richtlinien hergestellt werden. "Zeig mir wie es geht!" Ebenso will er Menschen, die über Wissen verfügen,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
GF-Spar Christoph Holzer (Mitte) mit dem steirischen Gemüsebauern Bernhard Gogg und dem burgenländischen Gemüsebauern Erich Stekovics

Spar unterstützt regionale Produzenten

Wo immer es möglich ist, zieht SPAR österreichische Qualität bei Lebensmitteln vor. Außerdem greift SPAR, wo immer es geht, auf regionale Hersteller zurück und ist damit einer der größten Partner der Landwirtschaft. SPAR setzt dabei höchste Maßstäbe an die Qualität und berät gleichzeitig die lokalen und regionalen Hersteller – wie aktuell mit einem Lieferantentag für regionale und lokale Obst- und Gemüse-Landwirte. Viele Spar-Lieferanten fangen klein an Viele der Landwirte, die...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Produkte von der Region und vor allem für die Region: Regional.Gut lädt zum Infoabend für Produzenten und Konsumenten am 24. Februar in Ternberg.
2

Verein Regional.Gut: Infoabend für Produzenten, Interessenten und Konsumenten

Gutes aus der Region für Menschen in der Region: Einen Infoabend über die FoodCoop für alle Interessierten gibt es am 24. Februar in Ternberg. TERNBERG. Gutes aus der Region des Nationalpark Kalkalpen noch bekannter zu machen – das ist eines der Ziele des Vereines „REGIONAL.GUT. Nationalpark Kalkalpen“. Der Verein lädt am Mittwoch, 24. Februar, ab 19.30 Uhr in den Gasthof Mandl in Ternberg zum Infoabend ein. Eingeladen ist ein jeder, dem regionale Produkte besonders bekommen – angefangen von...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
2

Hier geht es um die heimischen Produkte

Kärntner Legro ist der letzte regionale Großhändler im Land – der Chef über Erfolg seit vier Jahrzehnten. KÄRNTEN, KLAGENFURT. Privat achtet Erfried Feichter ganz genau darauf, wo seine Lebensmittel herkommen. Da wundert es wenig, dass seine Philosophie auch beim Business Lunch zum Tragen kommt: Der Geschäftsführer des Kärntner Legro wählt den Gasthof Orasch in St. Georgen am Sandhof bei Klagenfurt. "Man muss die Menschen immer wieder mit der Nase darauf stoßen, wie wichtig es ist, heimische...

  • Kärnten
  • Gerd Leitner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.