14.10.2014, 14:34 Uhr

Fahrbahn im Bereich Turmkogel erneuert

In Puchenstuben konnten die Bauarbeiten an der B28 abgeschlossen werden. (Foto: Mühlbachler)
PUCHENSTUBEN. Im Bereich Turmkogel, zwischen Puchenstuben und Wastl am Wald, wurde die Landesstraße B28 im Freilandbereich auf einer Länge von 1,745 Kilometern erneuert. Die Arbeiten haben am 17. März begonnen und konnten nunmehr abgeschlossen werden. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf etwa 830.000 Euro und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.