Woodroot Radio Didgeridoo Kanal "Die Australier"

Woodroot Radio - Didgeridoo Kanal

10. Sep 2016 ● Woodroot Radio Didgeridoo Kanal "Die Australier"
Eine versunkene Zeit steht in der aktuellen Sendung des Didgeridoo Kanals wieder auf. Irgendwie tut es weh, die Klänge dieses wunderbaren Instruments, von vielen vergessen, wie von einem anderen Stern zu hören. Australische Didgespieler bringen nochmals das Beste am Didgespiel hervor. Lange ist es her, seit diese Musik der Welt eine anderen Klang gab. Zu hören sind z.B. Andrew Langford, Ganga Giri, Michael Athertion und der früh verstorbene Alan Dargin. Hört Euch die Sendung an, sie bringt ein Stück Musikgeschichte, lässt verlorene Träume ehemals junger Romantiker wieder auferstehen. Wo ist die Zeit geblieben, als Alan Dargin mit seinem Didge die Royal Albert Hall in London füllte. Jetzt versteht Ihr meine Wehmut, begleitet von etwas Trauer, denn ich komme aus einem anderen Zeitalter. Euer Armin vom Silberwald www.woodroot-radio.eu

Autor:

Armin vom Silberwald aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.