Egger-Lienz und Wacker im Rabalderhaus

Im Mittelpunkt der heurigen Sommerausstellung des Rabalderhauses stehen sowohl das Ende des Ersten Weltkrieges vor hundert Jahren als auch der 150. Geburtstag von Albin Egger-Lienz. Sowohl Rudolf Wacker, der in den Jahren 1912/1913 bei Albin Egger-Lienz in Weimar studiert hat, als auch Albin Egger-Lienz haben am 1. Weltkrieg teilgenommen, Wacker als aktiver Soldat, Egger-Lienz als Kriegsmaler. Von beiden Künstlern gibt es eine Reihe von Werken, die direkt oder indirekt damit in Zusammenhang stehen. Eröffnung der Ausstellung am Do., 21. Juni um 19:00 Uhr im Rabalderhaus; Albin Egger-Lienz und Rudolf Wacker "Krieg und Frieden" - Lehrer und Schüler.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen