Familienfreundlicher Betrieb aus Uderns

UDERNS. Familienlandesrätin Beate Palfrader und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf kürten vergangenen Montag die Sieger des Landeswettbewerbs „Familienfreundlichster Betrieb Tirols 2017“. Die Auszeichnung wurde je nach Betriebsgröße in vier Kategorien vergeben und holte bereits zum vierten Mal besondere Bemühungen von Tiroler Unternehmen um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf vor den Vorhang. Die Verleihung fand im Großen Saal im Landhaus statt. In der Kategorie Betriebe mit bis zu 20 MitarbeiterInnen erreichte SPAR Robert Martinek in Uderns den 3. Platz. Insgesamt nahmen 48 Tiroler Unternehmen am Landeswettbewerb teil.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen