Frühlingskonzert Stadtmusik Schwaz

Kapellmeister Armin Mitterer hat sich dieses Jahr für das Frühlingskonzert der Stadtmusik Schwaz ein besonderes Programm für sie einfallen lassen.
Lassen sie sich von dem wohl berühmtesten Kindermädchen der Welt, Mary Poppins, musikalisch verzaubern. Reisen sie mit uns nach Mittelerde zum Herrn der Ringe und begeben sie sich in die Berge Tirols mit dem Stück Terra di Montagne. Klänge aus der Oper Carmen werden sie nach Sevilla in Spanien entführen. Polkas und andere Highlights runden den Abend nicht nur musikalisch ab. Lassen sie sich überraschen. Ein weiterer Höhepunkt ist die Eröffnung des zweiten Konzertteils, welches ihnen unser hervorragendes Jugendorchester präsentiert.
Die Stadtmusik Schwaz freut sich auf ihren Besuch beim diesjährigen Frühlingskonzert im Silbersaal der Stadt Schwaz.

Wann: 16.04.2016 20:00:00 Wo: Silbersaal SZentrum, Andreas Hofer Str. 10, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen
Autor:

Markus Graf aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.