Neuer Betriebsrat bei Fa. Picker

Die ArbeiterInnen des Schwazer Autohauses Hans Picker haben mit Christof Knapp einen neuen Betriebsratsvorsitzenden. Der KFZ-Techniker hat bereits 1993 im Betrieb als Lehrling begonnen, seit mehreren Jahren übte er bereits die Funktion des Betriebsratsvorsitzenden-Stellvertreters aus. Das neu gewählte Betriebsrats-Team wird komplettiert von Gerhard Lechner und Michael Oblasser.
Patrik Tirof, Vorsitzender der ÖGB-Region Unterland, gratulierte Knapp: „Ich freue mich, dass mit Christof Knapp, ein engagierter und erfahrener Kollege, die Anliegen der ArbeitnehmerInnen vertreten werden, Ich bin überzeugt davon, dass er diese Aufgabe bestens bewältigen wird.“ Knapp setzt vor allem auf ein gutes Betriebsklima: „Ich schätze die derzeit bestehende gute Gesprächsbasis mit der Geschäftsführung sehr – damit lassen sich anfallende Probleme schnell und lösungsorientiert bewältigen.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen