Pill ist bemüht, nicht still zu stehen

16Bilder

In der Gemeinde Pill sind für Heuer einige Projekte geplant. Entwicklungen in der Lebensqualität der Bürger sowie Infrastruktur oder auch die Pflege des Ortsbildes werden jedes Jahr bei der Planung der Projekte gut durchdacht und die möglichen Umsetzungen in den jeweiligen Ausschüssen besprochen. Ein großes Vorhaben ist der Breitbandanschluss der bereits mit Leerrohr versorgten Gebiete. In Arbeit sind auch Neuerschließungen mit der Leerrohrinfrastruktur im gesamten Gemeindegebiet (z.B. sogar bis Grafenast!). Ein weiterer Punkt ist die Wohnraumschaffung für junge Bürgerinnen und Bürger in verschiedenen Bereichen des Gemeindegebietes, damit sie die Möglichkeit haben, sich in ihrer Heimatgemeinde eine Existenz aufzubauen.
Heuer wird auch die Erneuerung der Steuerungsanlage für das Trinkwasserkraftwerk Katzenstall umgesetzt und am Ortsfriedhof wird heuer eine neue Urnenwand errichtet, da die vorhandenen Urnennischen bereits fast alle vergeben sind. Zurzeit wird an der Erstellung des neuen Piller Dorfbuches gearbeitet. Dabei sind auch viele Piller Gemeindebürger und Vereinsfunktionäre eingebunden. Voraussichtlich sollte das Buch im Herbst 2019 fertiggestellt sein. Erfreulicherweise konnte das Frühjahrskonzert der Bundesmusikkapelle Pill am 30. April heuer erstmals im neu errichteten Bildungszentrum in Pill veranstaltet werden. Wegen fehlender Räumlichkeiten in Pill musste die Musikkapelle für das Frühjahrskonzert in den letzten neun Jahren in die Neue Mittelschule nach Weer ausweichen.

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melden dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen