RMagazin Editorial: Geschätzte Leserinnen und Leser!

Dagmar Knoflach-Haberditz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
  • Foto: Alexander Altenburger
  • hochgeladen von RMagazin Schwaz

„Es lebe der Sport“, hat schon Reinhard Fendrich gesungen. Das Beste gegen die Herbstdepression ist viel Bewegung, am besten noch in der Gruppe. In dieser Ausgabe widmen wir uns ganz den Themen Sport und Fitness. Was man für die eigene Gesundheit tun kann, welche Leistungen Profisportler erbringen und wie sich die Trends im Sport- und Fitnessbereich entwickeln, erfahren wir von den absoluten Experten in ihrem Bereich. Wir haben mit Thomas Steger und Lisa-Maria Dornauer gesprochen, die beide Profi-Triathleten sind. Über ihre Hingabe zum Sport und ihre Ziele für die Zukunft erfahren Sie auf den Seiten 4-5. Gerald Dejaco ist Unternehmer und hat insgesamt acht Geschäfte mit über 30 Mitarbeitern im Sportmodebereich. Er erzählt uns von den Entwicklungen im Sporthandel. Fitnessstudios für die Volksgesundheit! Hermann Wieser kennt sich aus, ist er doch selbst seit 30 Jahren Teil der Fitnessbewegung. Wir sprachen mit ihm über das Potential, das hinter erfolgreichen Studios steckt. Schließlich präsentiert uns noch Schuh-Sport-Bike Unterlercher die aktuelle Mode für den kommenden Winter. Für Skifahrer, Snowboarder oder Skitouren-Begeisterte: Der Winter auf der Piste wird auf jeden Fall modisch werden!Natürlich sind auch unsere beliebten Rubriken wieder mit dabei. Dieses Mal berichtet uns Norbert Wolf vom Sühnekreuz in Kramsach. Historiker Anton Prock spürte dem Schwazer Maler Carl Rieder nach. Buchexpertin Mirjam Dauber bezaubert uns dieses Mal mit zwei Romanen. Und alle Events für den Oktober sind natürlich auch mit dabei!
In diesem Sinne: Raufschwingen auf den Hometrainer, RMagazin zur Hand nehmen und losgeradelt!

Viel Spaß beim Reinlesen!

Ihre Dagmar Knoflach-Haberditz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen