TC Ried Kaltenbach ist Vizemeister

KALTENBACH/RIED/SÖLL (red). In einem spannenden Match konnte sich die Spielgemeinschaft TC Ried-Kaltenbach/Uderns 1 im letzten Meisterschaftsspiel mit einem 4:3 – Auswärtssieg beim TC Söll 1 zum zweiten Mal in Folge seit Saison 2016 den Tiroler Vizemeistertitel in der höchsten Tiroler Spielklasse Landesliga A Herren 35 sichern.
Die Mannschaft stellte einmal mehr ihr Können unter Beweis und wurde mit hervorragendem Einsatz in 7 Runden Gruppenzweiter hinter TK IEV MED-EL Innsbruck, die sich den Tiroler Meistertitel sicherten. Das Team setzt sich aus Mannschaftsführer Fasching Matthias und Mitterer Reinhard sowie den Spielern Geisler Alexander, Steiner Bernhard, Steiner Markus, Stiegler Daniel, Strasser Andreas, Rainer Franz-Josef und Herzog Josef zusammen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen