Friedhof Heiligenkreuz

11Bilder

Der Friedhof wurde 1843 angelegt. Die Friedhofskapelle stammt erst von 1889 auf Initiative von Helene von Vetsera. Das Grab deren Tochter Mary von Vetsera befindet sich ebenfalls auf dem Friedhof.
Auf dem Friedhof von Heiligenkreuz, ca. 1 km vom Stift Heiligenkreuz entfernt, befindet sich das Grab der Mary Freiin von Vetsera (* 19. März 1871 in Wien, † 30. Jänner 1889 auf Schloss Mayerling), der Geliebten des Kronprinzen Rudolf, die am 30. Jänner 1889 mit ihm in Mayerling den Tod fand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen