Open-Air mit Blind Petition, Ambros, Gypsy Kings, Denk

Top-Rock von Österreichs Top-Band Blind Petition
4Bilder
  • Top-Rock von Österreichs Top-Band Blind Petition
  • Foto: Youtube
  • hochgeladen von Tom Klinger

Heuer geht das Hafen-Open-Air zum 11. mal über die Bühne. Und wieder einmal mangelt es nicht an Stars. Österreichs Top-Rocker Blind Petition rund um Hannes Bartsch sorgen am zweiten Tag des Festivals, am Sonntag 20. August, um 19 Uhr für Mega-Stimmung. Hannes Bartsch: "Mit zehn Jahren habe ich mir dann zu Weihnachten eine Gitarre gewünscht und auch bekommen. Von dem Augenblick an, an dem ich die Gitarre bekommen hatte, war klar, dass ich einmal Gitarrist werden würde. Ich wollte Gitarrist und Reisender werden, deswegen bin ich später auch zur ÖBB gegangen. Mit 25 Jahren hatte ich dadurch schon fast ganz Europa gesehen."

Das Programm an beiden Tagen

Das Hafen-Open-Air in Albern bietet wieder einmal freien Eintritt. Am kommenden Samstag startet der Mega-Event um 13 Uhr mit Demian. Um 14 Uhr spielen Profaction, um 15 Uhr Wende Punkt. The Most Company sind um 16 Uhr dran, eine Stunde später Lionator. Um 18 Uhr spielen ned in ned out, um 19 Uhr Uhr Adam Projekt featuring Barbara Alli. Schwechats Lokalmatadorin Birgit Denk & Band fangen um 20.30 Uhr an. Um 22 Uhr kommen die Gypsy Kings. Am Sonntag gehts los um 13 Uhr mit Buncha Rascals, Die Verwegenen (14 Uhr), Chasepath (15 Uhr), Tschebberwocky (16 Uhr), Paxyard Lane (17 Uhr), Rammelhof (18 Uhr). Um 19 Uhr geigen Blind Petition auf, gefolgt von Lichtwärts & Ulli Bäer. Um 22 Uhr tritt Urgestein Wolfgang Ambros auf.

Alle Infos finden Sie HIER

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen