Anzeige

Pokemon - Die Rückkehr der Taschenmonster

Kaum jemanden ist es entgangen, das die kleinen Monster wieder zu fangen sind! Während viele Ihre Pokemon in Wien mit Hilfe Ihrer Handys suchen, greifen einige wieder zurück zu der Klassischen Version - Mit dem Gameboy.

Welche Art des Fangens auch bevorzugt wird, bei einem sind sich die Besitzer des S Games & Elektrostore, Emre und sein Vater sicher, die seltensten Pokemon gibt es bei Ihnen im Geschäft. Während auf dem Handy gerade mal 151 gefangen werden können, bieten Sie in Ihrem Shop alle älteren Versionen der 1. Generation sowie die neuesten Versionen an! So können mehrere 100 Pokemon der verschiedensten Art gefangen und getauscht werden.

Ausserdem sollen gleich mehrere seltene Pokemon auf der Handy Version in Ihrem Geschäft gesehen und gefangen worden sein! Am besten mit vollem Akku vorbeischauen und auf die Suche nach Pokemon gehen. Möglicherweise ist Ihnen ja auch die klassische Variante lieber.

Egal wie Sie sich entscheiden, im S Games & Elektrostore finden Sie garantiert das passende Angebot zu einem unschlagbaren Preis!

Wo: Simmeringer Hauptstrau00dfe , Simmeringer Hauptstrau00dfe 71, 1110 Wien auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen