25.11.2016, 00:00 Uhr

Das Service-Center von Wiener Wohnen

Das Service-Center von Wiener Wohnen in der Rosa-Fischer-Gasse 2. (Foto: Steinbach)

Im Gasometer-Vorfeld hat vor zwei Jahren das Service-Center von Wiener Wohnen geöffnet.

In der Rosa-Fischer-Gasse 2 bietet das Service-Center von Wiener Wohnen Info und Beratung für alle Mieterinnen und Mieter im Gemeindebau.

Das Service-Center ist barrierefrei erreichbar und verfügt über zehn Informationsschalter sowie 25 räumlich voneinander abgetrennte Beratungskojen für Terminkunden. Außerdem stehen Kundenparkplätze in der Tiefgarage zur Verfügung. Für die kleinen Besucher gibt’s eine eigene Kinderecke.

Das Center in Zahlen

Fläche: 1.500m²
Öffnungszeiten: 44 Stunden in der Woche geöffnet
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 8-18 Uhr
Mittwoch: 8-12 Uhr

Wozu kommt man ins Service-Center?

• Abschluss des Mietvertrags
• Abgabe von Anträgen, z.B. wenn man Umbauten in der Wohnung plant
• Wenn man Einsicht in die Betriebskostenabrechnung nehmen möchte
• Rückgabe von Wohnungsschlüsseln, wenn man umzieht
• Bareinzahlung der Miete
•Fragen rund um den eigenen Mietzins, etwa auch, wenn man mit der Miete in Rückstand geraten ist und mit Wiener Wohnen eine Ratenvereinbarung abschließen möchte
• 24 Stunden Bareinzahlung in einem gesonderten Kassenautomaten im Foyer möglich
• Gebrechensmeldungen (wird aber in der Regel lieber telefonisch über unsere 24 Stunden Servicenummer 05757575 gemeldet)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.