26.11.2017, 19:43 Uhr

Donaukanal: Winterspaß pur am Badeschiff

Auch im Winter ist am Badeschiff einiges los. (Foto: Badeschiff)

Im Winter ist das Badeschiff ein wahres Paradies für all jene, die Weihnachtsfeeling mit Action und sozialem Engagement verbinden möchten.

INNERE STADT. Über den Winter, bis zum 11. März, bietet das Badeschiff am Donaukanal ein spektakuläres Wintervergnügen. Der Pool, der in den Sommermonaten für Abkühlung sorgt, steht ab sofort als Eisstockbahn bereit. Am Festland lädt eine weitere Eisfläche größere Gruppen zum Stocksporteln oder Kids zum Eislaufen ein. In den vergangenen Jahren hat das Eisstockschießen in der Stadt ein wahres Revival erlebt. Mittlerweile ist daraus schon ein Trendsport geworden. Und das zu Recht, denn Stockschießen macht Spaß, erfordert keine besonderen Vorkenntnisse und kann ganz schön anstrengend sein. Von Montag bis Freitag von 16 bis 22 Uhr geöffnet, kostet eine halbe Stunde Stockschießen 45 Euro, an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ist eine Bahn von 10 bis 16 Uhr um 25 Euro pro halber Stunde erhältlich (Preise inklusive acht Eisstöcken und zwei Dauben).

Außerdem gibt es heuer erstmals ein eigenes Punschdeck mit zwei Bars und eigenen Lofts, damit es romantisch und gemütlich wird. Auf dem höchsten Deck, dem sogenannten "Flying Deck", entsteht ein ganzes Punschloft-Dorf. Diese Lofts können von Pärchen, Tinder-Dates oder auch Kleingruppen genutzt werden und bieten Sitzmatratzen, Infrarotheizung, ein Tischchen und winterlich-romantische Deko. Serviert werden Asia-Hotpots, Maroni, Glühwein oder sogar Feuerzangenbowle. Wer sich vom Trubel rundherum abschotten will, kann das Verdeck einfach schließen und ist dann ganz für sich. Einzellofts können gemeinsam mit der Buchung eines Punschloft-Packages reserviert werden. Wenn Lofts zu den Öffnungszeiten des Punschdecks nicht vermietet sind, stehen sie den Gästen vor Ort kostenfrei zur Verfügung.

Brunchen am Schiff

Die Badeschiff Family Sundays richten sich mit einem besonderen Angebot an Familien: Von 10 bis 15 Uhr gibt es den Familienbrunch mit eigenem Kinderbuffet und einer riesigen Krabbelfläche für die ganz Kleinen. Brunchgäste haben die Möglichkeit zum kostenlosen Eisstockschießen, solange eine Bahn frei ist, und Kinder können gratis eislaufen. Im Dezember werden außerdem Kekse gebacken. Preise: Kinder bis 6 Jahre gratis, Kinder bis 14 Jahre 13 Euro und Erwachsene 27 Euro inkl. Prosecco und Heißgetränk. Von 15 bis 17 Uhr steht dann das "Zam’essen" auf dem Programm: Zum Sonderpreis von 4 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder wird dann alles bis zum letzten Brösel aufgegessen.

Besonderes zu Weihnachten

Bis 22. Dezember gibt es auf dem Badeschiff ein besonderes Angebot für Wiener Schulen und Kindergärten: Kinder können den Vormittag mit Klienten von Jugend am Werk verbringen und zum Beispiel an Tanzworkshops mit der Tanzcompany „Ich bin O.K.“ teilnehmen. Die Einnahmen gehen an Jugend am Werk. 

Alle Infos zum Winter am Badeschiff gibt er hier!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.