Allthofner Schüler sammelten Rekordbetrag für die Kinderkrebshilfe

Scheckübergabe: Bürgermeister Alexander Benedikt, Schulleiterin Ingrid Zemrosser, Margit Binder und Helfrid Mansberger mit stolzen Schülern
  • Scheckübergabe: Bürgermeister Alexander Benedikt, Schulleiterin Ingrid Zemrosser, Margit Binder und Helfrid Mansberger mit stolzen Schülern
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Bettina Knafl

ALTHOFEN. Große Freude gab es bei Margit Binder von der Kärntner Kinderkrebshilfe, als ihr in Althofen ein Scheck von über 11.000 Euro überreicht wurde. Mit diesem Betrag wurde sogar das Rekordergebnis vom Vorjahr noch übertroffen. 150 Schüler der Neuen Mittelschule Althofen hatten wie jedes Jahr im Advent in ihrer Freizeit für den guten Zweck gesammelt.

Dank an die Kinder

Binder dankte den vorbildlichen Kindern sowie Schulleiterin Ingrid Zemrosser und Organisator Helfrid Mansberger für die langjährige finanzielle Unterstützung. Insgesamt wurde die Tätigkeit der Kärntner Kinderkrebshilfe durch die jährlichen Sammlungen der Kinder mit bereits mit 119.000 Euro unterstützt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen