Arbeitsunfall in Althofen: Splitter durchbohrte Oberarm

Nach Erstversorgung durch Arbeitskollegen brachte ihn die Rettung ins Krankenhaus Friesach
  • Nach Erstversorgung durch Arbeitskollegen brachte ihn die Rettung ins Krankenhaus Friesach
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Bettina Knafl

ALTHOFEN. Heute Vormittag wollte ein 54-jähriger Unternehmer in einer Produktionshalle eines Unternehmens in Althofen auf der Arbeitsfläche eines Hubsteigers stehend, um die Glasscheibe eines Lichtbandes auswechseln.

Glas gebrochen

Dabei brach das Glas und ein Splitter bohrte sich in den Oberarm des Mannes, wodurch dieser unbestimmten Grades verletzt wurde. Nach Erstversorgung durch Arbeitskollegen brachte ihn die Rettung ins Krankenhaus Friesach.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen