St. Veit
Ein Apomat für die St. Veiter

Das Sortiment reicht für den kleinen Notfall.
2Bilder
  • Das Sortiment reicht für den kleinen Notfall.
  • Foto: RMK
  • hochgeladen von Verena Grimschitz

In St.Veit wurde ein Apotheken-Automat aufgestellt.

ST. VEIT. Apothekerin Hannelore Berger hat einen Apotheken-Automat – kurz Apomat – aufgestellt. "Die Idee dahinter ist, dass viele unserer Kunden froh sind, wenn sie eine Wundsalbe oder ein Pflaster 24 Stunden lang, unabhängig vom Dienst der Apotheken, kaufen können. Ebenso ist während der Pandemie der kontaktlose Service interessant geworden", erklärt Berger. Der Apomat befindet sich am Schwalbenweg, gleich in der Nähe des Krankenhauses. "Die Gemeinde ist sehr bemüht, einen anderen Standort zu finden. Aber hier befindet sich das Elternhaus meines Mannes. Hier zahlen wir keine Miete und haben den Apomaten immer im Auge." Kunden brauchen nicht zu befürchten, dass die Produkte ablaufen, denn das Gerät ist überdacht, verfügt über einen Sonnenschutz und über eine Kühlung. Zusätzlich sollen noch Notrufnummern angebracht werden. Rund 27 Produkte befinden sich derzeit im Apomat. Das Sortiment reicht von Hustensaft über Sonnenschutz bis hin zu Läuseshampoo und vielem mehr. Damit kein Missbrauch stattfindet, werden keine Medikamente angeboten. "Da der Apomat sich noch in der Aufbauphase befindet, kann sich das Sortiment noch verändern", so Berger.

Es ist immer eine Apotheke da

In St. Veit versieht jedes Wochenende eine Apotheke einen Bereitschaftsdienst. Dieser findet im dreiwöchigen Rhythmus statt. Wechsel ist immer freitags. Samstags haben alle Apotheken in St. Veit bis 12 Uhr geöffnet. Ab 12 Uhr beginnt der Bereitschaftsdienst, der bis 21 Uhr dauert. Der darauffolgende Bereitschaftsdienst am Sonntag findet immer von 8 bis 21 Uhr statt. Sollte man einmal den Überblick verlieren, gibt es den Apothekenruf unter der Kurznummer 1455. Es ist ein 24-Stunden-Service für ganz Österreich, der 365 Tage im Jahr erreichbar ist. "Hier erfährt man, welche Apotheke gerade Dienst hat. Die St. Veiter sollen wissen, dass immer eine Apotheke zur Beratung und Hilfe da ist. Der Apomat hilft bei kleinen Notfällen, braucht man eine größere Beratung, lohnt sich der Besuch einer Apotheke", so Apothekerin Hannelore Berger.

Das Sortiment reicht für den kleinen Notfall.
Der Apomat befindet sich am Schwalbenweg, in der Nähe des Krankenhauses.
Anzeige
v.l.n.r.:
 Gerli Kinz von der THI Treuhand Immobilien GmbH, Robert Wochesländer, Geschäftsführer der RW Bauträger GmbH, Nikolaus Hartlieb, GF W&H Bauträger GmbH sowie der Bürgermeister von  Feldkirchen Martin Treffner
7

Wohnprojekt
Baubeginn für City Living Feldkirchen

In Feldkirchen entsteht ein neues Wohnprojekt aus österreichischer Produktion und Qualität. Die Vermarktung und den Verkauf übernimmt die THI Treuhand Immobilien GmbH. FELDKIRCHEN. 
Mit dem Spatenstich auf dem Gelände Sonnrain erfolgte am 28. Juni der offizielle Startschuss für das Projekt „City Living Feldkirchen “ der RW Bauträger GmbH & W&H Bauträger GmbH. Bei diesem Bauprojekt entstehen insgesamt fünf exklusive Reihenhäuser. Das Investitionsvolumen dieser modern geplanten Häuser mit...

Anzeige
Rupert Hirner lädt an zwei Wochenenden zum Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre im Maltatal, die höchstgelegene Absprungstation weltweit. Für die Mutigen Springer geht es 165 Meter in die Tiefe
4

Maltatal
165 Meter Bungy Mania Kölnbreinsperre

Rupert Hirner lädt wieder zum traditionellen Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre. Für WOCHE-Leser gibt es sogar einen 40 Euro Preisvorteil. KÄRNTEN. Ein letzter Blick nach unten, ein letzter tiefer Atemzug ein Schritt ins Nichts – Bungy ist das ultimative Abenteuer. Den besonderen Kick finden Fans des freien Falls in Kärnten. Die höchstgelegene Absprungstation der Welt liegt hier auf 2.000 Metern Seehöhe. Vom Ausflugsziel Kölnbreinsperre aus gibt es wieder die Möglichkeit, sich vom...

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen