In Althofen eskalierte ein Nachbarschaftsstreit

Der Althofner wurde von der Cobra vorläufig in Verwahrung genommen
  • Der Althofner wurde von der Cobra vorläufig in Verwahrung genommen
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Bettina Knafl

ALTHOFEN. Gestern kam es in Althofen zwischen zwei Pensionisten zu einem Nachbarschaftsstreit. In der Auseinandersetzung drohte der 83-Jährige den 69-Jährigen mit dem Erschießen. Weil der 83-jährige danach ein Flobertgewehr aus seinem Auto holte und damit in sein Haus ging, erstattete der 69-jährige Anzeige.

Pensionist festgenommen

Nach erfolgter erster Außensicherung wurde der 83-jährige von Beamten der EKO Cobra vorläufig in Verwahrung genommen. Das Gewehr und in einem Zimmer vorgefundene Munition wurden sichergestellt. Der Mann wird nach Abschluss der Erhebungen über Anordnung der Staatsanwaltschaft auf freiem Fuße angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen