NMS Brückl feierte den Vierziger

Die Schüler der NMS Brückl bei einer Gesangseinlage.
3Bilder
  • Die Schüler der NMS Brückl bei einer Gesangseinlage.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Vouk

BRÜCKL. Ob Michael Jacksons Moonwalk, „Abba“-Tanzeinlagen, bewegende gesangliche Darbietungen, Breakdance oder charmante Moderationen – die Schüler der NMS Brückl zeigten bei der 40-Jahres-Feier am Mittwochabend ein buntes und abwechslungsreiches Programm, das in dem übervollen Festsaal für große Begeisterung sorgte.

Viel Applaus

Lobende Worte gab es von den zahlreichen Ehrengästen, wie beispielsweise von Landesschulratspräsident Rudi Altersberger und Bürgermeister Wolfgang Schaller.
Hausherr Direktor Konrad Seunig, viele Gäste, darunter einige ehemalige Lehrer, schwelgten anschließend bei einem vom Elternverein bereitgestellten Imbiss in nostalgischen Erinnerungen. „Durch die langen und intensiven Vorbereitungen lernten auch wir Schüler Teamarbeit und sicheres Auftreten vor breitem Publikum“, so die Schülerin Johanna Reichmann, die einen Soloauftritt mit Bravour bestand.
Lohn für die Schüler und Lehrer waren Begeisterung und großer Applaus seitens der Zuhörer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen