Das Wirtshaus Gelter braut nun eigenes Bier

Christian Gelter in seiner Brauerei. Die hochmoderne Anlage steht im ehemaligen Stall, der komplett umgebaut wurde
4Bilder
  • Christian Gelter in seiner Brauerei. Die hochmoderne Anlage steht im ehemaligen Stall, der komplett umgebaut wurde
  • hochgeladen von Bettina Knafl

GOGGERWENIG. Seit gut zwei Wochen gibt's im Wirtshaus Gelter selbst gebrautes Bier: Entweder ein helles oder dunkles Märzen Bier kann man bei Christian und Gabi Gelter genießen. Obwohl – viel ist nicht mehr übrig. "Die ersten Sude brachten schon ein tolles Ergebnis, das Bier wird angenommen und das Feedback ist sehr gut", hat Christian Gelter mit diesem Ansturm nicht gerechnet. Für Gelter geht mit seiner eignen Wirtshaus-Brauerei ein Traum in Erfüllung. "Seit über 20 Jahren interessiert es mich, Bier zu brauen. Im Frühjahr absolvierte ich einen Biersommeliere-Kurs, dass war der Startschuss", erzählt der Wirt.

Brauerei im Stall

Gebraut wird im ehemaligen Stall, der in ein kleine Brauerei umgebaut wurde. Die erste Rezeptur wurde mit einem Braumeister zusammen gemacht. "Ich sagte ihm, in welche Richtung der Geschmack gehen sollte", so Gelter.
In der Wirtshaus-Brauerei "Gelter-Bräu" sind derzeit ein helles Märzen sowie ein dunkles Bier erhältlich. "Fürs Helle haben wir noch keinen passenden Namen gefunden. Das Dunkle heißt ,Simale', angelehnt an den Wolscharträuber Krapfenbäck Simale. Jedes Bier wird seinen Namen haben". Denn künftig plant Gelter, im Zwei-Monats-Rhythmus neben den hellen und dunklen Bier Spezialbiere auf den Markt zu bringen.

Bier zur Hochzeit

"Da wir eine kleine Brauerei sind, können wir geringe Mengen erzeugen. Es gibt daher die Möglichkeit, bei uns ein Hochzeits-, Geburtstagsbier und Co. brauen zu lassen", sagt der Neo-Bierbrauer. Bierkurse und Brauerei-Führungen sind künftig geplant.

Zur Info
Die Biere sind im Wirtshaus in Halb-Liter Flaschen in Sechser-Träger oder in einer zwei Liter Bierflasche erhältlich. "Wieder befüllen kann ich die große Flasche nicht, da ich keine Flaschenwaschanlage, die alle Rückstände beseitigt, habe", erklärt Christian Gelter.
Gelter braut sein Bier zusammen mit Sohn Christian jun. – "was gibt es schöneres für einen Vater, zusammen mit seinem Sohn Bier zu brauen. Für unser bodenständiges Wirtshaus passt selbst gebrautes Bier total gut ins Konzept".

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen