14.10.2014, 15:12 Uhr

Ein Wilderer kam in das Kulturhaus

Der "Wilderer vom Gösseberg" war in Liebenfels ein echter Publikumsmagnet (Foto: KK)
LIEBENFELS. Die Theatergruppe Liebenfels lud zur alljährlichen Theateraufführung in das örtliche Kulturhaus ein. An drei Tagen wurde dem Publikum der "Wilderer vom Gösseberg", ein Volksstück in drei Akten, präsentiert. Die vielen Proben haben sich für die Akteure gelohnt, da diese an allen drei Spieltagen mit viel Applaus vom Publikum belohnt wurden. Unter den zahlreichen Gästen und treuen Publikum wurde auch der Liebenfelser Bürgermeister Klaus Köchl gesehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.