10.10.2017, 14:50 Uhr

Hörzendorf: "Zuzu" entführte ins Reich der Zauberei

"Magic Zuze" verzauberte die jungen Zuseher (Foto: KK)

Der kleine Zauberer Zuzu eroberte die Kinderherzen der Volksschüler in
Hörzendorf.

HÖRZENDORF. Der Straßburger Volksschullehrer Horst Zuschin, besser bekannt unter dem Namen „Magic Zuze2, verzauberte im Zuge eines Projektvormittages die Schüler und Lehrerinnen der VS Hörzendorf.


Welt der Zauberei

Die Kinder wurden auf wunderbare Weise in die Welt der Zauberei und Magie entführt, sie tauchten an diesem besonderen Vormittag aber auch in die spannende Welt aufregender Bücher und Abenteuergeschichten ein.
Zuerst halfen sie noch, dem verzweifelten Zauberer Magic Zuze das überdimensional nachgebaute Buch mit einem Zauberspruch zu öffnen, dann erlebten sie mit dem Helden der Geschichte, dem kleinen Zauberer Zuzu, spannende Geschichten und Abenteuer
im Tal der Drachen. „So etwas gefällt den Kindern immer, deshalb wollten wir sie mit diesem pädagogisch wertvollen Leseprojekt zum Lesen animieren“, betonte Direktorin Maria-Magdalena Wieri.

Magischer Vormittag

Und das ist an diesem magischen Vormittag wahrlich gelungen, denn die Kinder wollten nach der Vorstellung nur noch eines: das Buch mit den spannenden Geschichten selber lesen und zaubern lernen.
"Mit den von Magic Zuze mitgebrachten Lesematerialien werden sich die Kinder und das Pädagogenteam noch lange an den zauberhaften Vormittag erinnern können", so die Direktorin.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.