21.10.2014, 20:10 Uhr

Jahreshauptversammlung TV Kraig

Am 10.10.2014 lud der TV Kraig zur Jahreshauptversammlung. Der langjährige Obmann, Herr Ing. Harald Regenfelder, hat sich in den wohlverdienten Ruhestand zurückgezogen und steht dem Verein gemeinsam mit Herrn Wolfgang Glösl als Präsident zur Verfügung. Die Verdienste des scheidenden Obmannes für den Verein wurden vom neuen Obmann, Herrn Herbert Pichlmaier, in seiner Antrittsrede besonders gewürdigt.

Weitere Turnratsmitglieder sind
1.Obmannstellvertreter: Johann Jandl
Schriftwart: Mag. Kristina Kirsch; Stellvertreterin: Mag. Manuela Ogriseg
Säcklwart: Susi Grabuschnig; Stellvertreterin: Maria Wieser
Oberturnwart: Herbert Pichlmaier; Stellvertreterin: Christa Fischinger; 2. Stellvertreterin: Gilda Sallinger
Tenniswart: Manfred Fischinger; Stellvertreter: Stefan Wildhaber
Wanderwart: Herbert Pichlmaier; Stellvertreter: Christa Fischinger
Zeugwart: Siegfried Greier, Stellvertreter: Alfons Wagner
Pressewart: Dunja Jandl
Diet- und Brauchtumswart: Gilda Sallinger.

Als Beiräte (erweiterter Turnrat) wurden Thomas Müller, Michael Mayer, Dominik Rattenberger, Verena Fischinger, Björn Zitter und Aloisia Glösl bestellt.

Ein großes Augenmerk legt der Turnverein auf die Förderung der Jugendarbeit. Diese soll in Zukunft noch ausgebaut werden. Ziel ist es, mit ausgebildeten Vorturnern der Jugend eine professionelle Basis für den körperlichen und koordinativen Aufbau ihrer Fitness zu bieten.
Die Gemeinde unterstützt den Turnverein im Rahmen ihrer Möglichkeiten.
Der TV ist auch dabei im Zuge der Eröffnung der „Seebichler Kletterwand“ mit der Ortsgruppe St. Veit/Glan des Alpenvereines enger zusammenzuarbeiten. Ferner wird in der Jugendarbeit eine Kooperation mit dem Sportverein Kraig angestrebt.
Für die Winter- und Frühjahrssaison 2014/2015 bietet der Turnverein ein umfangreiches und stark erweitertes Turnangebot für alle Altersstufen an. Das aktuelle Sportprogramm ist auf der Homepage www.turnverein-kraig.net ersichtlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.