21.10.2014, 13:49 Uhr

Neue Jobperspektiven zeigen

Die Jugendlichen können in den Werkstätten die Berufe hautnah erleben (Foto: KK)

Die Jugendlichen sollen für atypische Berufe begeistert werden.

ST. VEIT. 160 Burschen und Mädchen aus den sechs verschiedenen Mittelschulen im Bezirk St. Veit wird im Zuge des "Gender BO Tages" die Gelegenheit gegeben in verschiedene Jobs hinein zu schnuppern. Ziel ist Mädchen für handwerkliche Berufe zu begeistern und Burschen soziale Berufe näher zu bringen. Der "Gender BO Tag" wird von Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten organisiert und findet am 22. und 23. Oktober in den Werkstätten der Polytechnischen Schule Alt-hofen statt. Beteiligt sind mehrere regionale Unternehmen. Das AMS St. Veit wird über die Jobchancen in der Region und atypische Berufsfelder informieren.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.