Mieders
Weisenbläserseminar

Vergangenen Samstag stand Mieders ganz unter dem Zeichen der Weisenbläser und Tanzlmusig - der krönende Abschluss des 12. Weisenbläserseminars und ein Volksmusikabend fanden statt.

Bereits zum zwölften Mal fand das Weisenbläserseminar in Mieders vergangenes Wochenende statt, das vom Tiroler Volksmusikverein unter der Leitung von Peter Margreiter organisiert wurde. Zahlreiche Tanzmusikanten und Bläsergruppen aus Nord- und Südtirol, Bayern und der Schweiz waren ins Stubaital gekommen, um beim Seminar wertvolle Erfahrungen rund um die Tanzlmusik und Tiroler Weisen in der alpenländischen Tradition zu lernen.
Den krönenden Abschluss bildete am Samstag "A Weis' für's Dorf", bei dem die Teilnehmer des 12. Weisenbläser- und Tanzlmusigseminares rund um den Kalvarienberg Aufstellung nahmen und das ganze Dorf in eine einzigartige, volksmusikalische Klangwolke hüllten. Danach ging es im Miederer Gemeindesaal mit einem Volksmusikabend mit den Obermüller Musikanten aus Bayern weiter. Unter den Gästen waren auch Bürgermeister Daniel Stern, Vizebürgermeister Reinhard Engel, TVB Geschäftsführer Roland Volderauer, Landeskapellmeister-Stv. Theresa Schapfl sowie viele namhafte Vertreter der Tiroler Volksmusikszene.
Organisiert wurde diese Veranstaltung, die einzigartig in Tirol ist, vom Tiroler Volksmusikverein unter der Leitung von Peter Margreiter, dem Blasmusikverband Tirol, der Gemeinde Mieders und dem TVB Stubai.

Weitere Infos unter www.meinbezirk.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen