Ölspur

Beiträge zum Thema Ölspur

Die Ölspur musste von zahlreichen Ischler Einsatzkräften beseitigt werden.
  2

Feuerwehreinsatz
Defekte Benzinleitung sorgt für Verkehrschaos in Bad Ischl

Am 3. Juli mussten die Feuerwehren in Bad Ischl zu einem Öleinsatz ausrücken. BAD ISCHL. Ein Fahrzeug verlor auf Grund eines technischen Defektes an der Benzinleitung Treibstoff. Der Lenker zog eine Spur durchs Stadtgebiet, über die B145, bis zum Altstoffsammelzentrum in Sulzbach. Dort war Endstation. Um 09.27 Uhr erfolgte die Alarmierung der Hauptfeuerwache Bad Ischl, mit dem Einsatzstichwort „Stadtgebiet, Ölspur“. Bei der Lageerkundung durch Einsatzleiter HBI Hannes Stibl wurde aber nach...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
  2

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Ölspur in Pfandl sorgte für einseitige Sperre der B158

„Ölspur, Ölaustritt“ lautete die Einsatzmeldung für die FF Pfandl am 29. Juni um 13.45 Uhr. BAD ISCHL. Ein Linienbus verlor aufgrund eines technischen Defektes im Kreuzungsbereich unterer Lindaustraße/B158 eine erhebliche Menge an Betriebsmittel. In weiterer Folge wurde dieses durch die regnerischen Witterungsverhältnisse und starkes Verkehrsaufkommen über die B158 verteilt. Sofort wurde mit dem Binden der ausgelaufenen Flüssigkeit begonnen, wobei die Bundesstraße einspurig gesperrt werden...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Einsatzkräfte beseitigten die Ölspur auf der Bundesstraße.
  3

Feuerwehreinsatz in Bad Goisern
Mehrere Kilometer lange Ölspur auf der B145 und B166

Eine mehrere Kilometer lange Ölspur auf der B145 und B166 beschäftigte die Einsatzkräfte der FF St. Agatha am 27. Juni 2020. BAD GOISERN. Durch einen defekten Hydraulikschlauch bei einem landwirtschaftlichen Gerät ist es zu einem Ölaustritt gekommen, der sich von der über mehrere Kilometer erstreckt hat. Mittels Bindemittel konnte die ausgetretene Flüssigkeit aufgefangen werden, mit Besen und Kehrmaschine wurde die Fahrbahn anschließend gereinigt. Zusätzlich wurden im betroffenen Bereich...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Ölspur-Einsatz in Bad Ischl.
  2

Feuerwehreinsatz
Ausgedehnte Ölspur im Ischler Stadtgebiet

Am Vormittag des 10. Juni wurde der Gemeindezug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer ausgedehnten Ölspur alarmiert. BAD ISCHL. Vom Leharkai ausgehend zog sich die Spur über die Wirerquellgasse und die Grazerstaße über die Hauptbrücke bis zum Stifterkai. Verursacht dürfte die Spur von einem defekten, bislang unbekannten Kraftfahrzeug worden sein. Nachdem sich die Verschmutzung über das Gebiet der Feuerwache Reiterndorf zog wurden die Kameraden aus Reiterndorf ebenfalls nachalarmiert. Unter...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Ölspur wurde von den Kameraden der Ischler Hauptfeuerwehrwache beseitigt.

Ölspureinsatz
Bus verlor in Bad Ischl erhebliche Menge an Betriebsmitteln

Am 29. Mai wurde der Gemeindezug der Hauptfeuerwache Bad Ischl um 8.39 Uhr zu einer ausgedehnten Ölspur alarmiert. BAD ISCHL. Ein Bus verlor auf der Strecke von der Postbusgarage in der Linzerstraße bis zum Bahnhof Bad Ischl eine erhebliche Menge an Betriebsmitteln. Die verständigten Kameraden der Hauptfeuerwache reinigten die verschmutzte Fahrbahn mit mehreren Säcken Ölbindemittel. Gegen zehn Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz standen der Gemeindezug der Hauptfeuerwache, die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Ölspur im Bad Ischler Ortsteil Perneck.

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Holztransporter verlor Öl auf der Radgrabenstraße

Ein Holztransporter verlor um die Mittagzeit des 19. Mai aus bisher unbekannter Ursache auf der Radgrabenstraße in Bad Ischl eine erhebliche Menge an Betriebsmittel. BAD ISCHL. Daher wurden die Kameraden der Feuerwache Perneck mittels Funkmeldeempfänger, mit dem Alarmtext „Ölspur Radgrabenstraße“, von der OÖ Landeswarnzentrale alarmiert. Die freiwilligen Helfer der Feuerwache rückten daraufhin mit ihren zwei Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Aus bisher unbekannter Ursache kam es aus einen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Im nächtlichen Einsatz wurden die Ölspuren durch die FW Rettenbach beseitigt.
  3

Nächtlicher Einsatz
Feuerwache Rettenbach beseitigt Ölspur in Bad Ischl

BAD ISCHL. Am Abend des 14. Oktober meldete ein Anrufer beim Kommandanten der Feuerwache Rettenbach mehrere Ölspuren vom Brandenbergweg bis zur Steinfeldstraße, Höhe Girardihaus. Nach sofortiger Nachschau wurde an insgesamt drei Stellen eine massive Verschmutzung festgestellt. Umgehend wurden die betroffenen Abschnitte durch Ölbindemittel gereinigt und „Achtung Ölspur“ Tafeln aufgestellt. Nach gut zwei Stunden konnte der Einsatz wieder beendet und ins Zeughaus eingerückt werden. Die Feuerwache...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bis zur B145 erstreckte sich die lange Ölspur in Bad Ischl.

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Ölspur erstreckte sich von Götzstraße bis B145

BAD ISCHL. Am Nachmittag des 14. Okgober wurde die Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Ölspur gerufen. Ein Lenker verlor aufgrund eines technischen Gebrechens eine erhebliche Menge Öl. Die Spur erstreckte sich von der Götzstraße bis zur B145, Höhe Autohaus Scheichl. Unter massivem Einsatz von Ölbindemittel konnte die Verschmutzung der Fahrbahn bereinigt und so eine Gefährdung für andere Verkehrsteilnehmer verhindert werden. Nach einer guten Stunde wurde wieder ins Zeughaus eingerückt. Im...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Ölspur zog sich vom Ischler Stadtzenturm bis zum Knoten Süd.

Feuerwehreinsatz
Dieselspur vom Stadtzentrum bis zur B145 Knoten Süd

Eine ausgedehnte Ölspur sorgte am 28. August für einen Einsatz der Hauptfeuerwache Bad Ischl, sowie der Feuerwache Reiterndorf. BAD ISCHL. Um 9.30 Uhr wurde der dritte Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl mittels Funkmeldeempfänger alarmiert. Bei der Lageerkundung durch Einsatzleiter HBI Hannes Stibl wurde punktuell, vor allem in Kurven – was für zweirädrige Verkehrsteilnehmer gefährlich war – eine Dieselspur vorgefunden. Die Dieselaustritte erstreckten sich vom Knoten Ost, über...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Ölspur musste gebunden werden.

Feuerwehreinsatz
Zwei Kilometer lange Ölspur in Bad Ischler Innenstadt

Aus bisher unbekannter Ursache zog ein Radbagger am 26. Juli eine Ölspur von der Friedrich-Gulda-Straße bis zur Kreuzung Traunkai/Grazer Straße. Als der Lenker dies bemerkte, rief er in der Zeugstätte der HFW Bad Ischl um Hilfe. Kurz 10.50 Uhr wurde die Ölspur in der Friedrich-Gulda-Straße von einem Anwohner bemerkt, dieser setzte den Notruf ab. Die OÖ Landeswarnzentrale alarmierte die Feuerwache Sulzbach, da die Straße im Einsatzbereich der FW Sulzbach liegt, wurde diese alarmiert. Kurze Zeit...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Ölspur in Bad Goisern.
  3

Feuerwehreinsatz
1.000 Meter lange Ölspur in Bad Goiserer Ortszentrum

BAD GOISERN. Keine Sonntagsruhe für die FF Bad Goisern am 7. Juli: Eine Ölspur, die sich durch das Ortszentrum zog, sorgte für einen zweistündigen Feuerwehreinsatz. Vom Bahnhof Bad Goisern bis zur Ausfahrt Goisern-Nord reichte die Dieselspur, die sich auf der regennassen Fahrbahn großflächig verteilt hatte. Die FF Bad Goisern musste große Mengen Bindemittel streuen und etliche Kanaleinläufe abdichten, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Mit 19 Mann, fünf Fahrzeugen, etlichen Besen und...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
  8

Altmünster
Ölspur am Sonntagabend

Aufgrund eines techn. Defekts verlor am Sonntag, 2.6.2019 ein PKW das gesamte Motoröl. Auf einer Strecke von etwa 1 km, verteilte sich das ausgelaufene Betriebsmittel entlang der Maximilian- und Großalmstraße. Die Feuerwehr Altmünster wurde um 19:25 Uhr alarmiert, um die Ölspur zu entfernen. Für die Reinigungsarbeiten musste die Landesstraße für den gesamten Verkehr immer wieder gesperrt, bzw. örtlich umgeleitet werden. Mittels ausreichend Bindemittel, 15 Einsatzkräften und einer...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
Ölspur in Bad Ischl.

Feuerwehreinsatz
FF Bad Ischl beseitigten Ölspur in der Nähe des Bahnhofes

BAD ISCHL. "Bahnhofstraße/Steinfeldbrücke, Ölspur", mit dieser Einsatzmeldung wurden die Kamaerden der HFW Bad Ischl am 17. Mai alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache verlor ein Fahrzeug im Bereich der Steinfeldstraße, Steinfeldbrücke bzw. in der Bahnhofstraße Betriebsflüssigkeiten. Die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl banden die ausgetretenen Flüssigkeiten mittels Ölbindemittel.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Fahrzeuglenker bemerkte den Ölaustritt und alarmierte die Ischler Einsatzkräfte.

Ölspur in Bad Ischl
Feuerwehr kam Pkw-Lenker in der Salzburgerstraße zu Hilfe

BAD ISCHL. Am Abend des 18. Mau wurden die Kameraden der HFW Bad Ischl zu einer Ölspur in der Salzburger Straße alarmiert. Der Lenker des betroffenen Pkw, welcher von der Leitenberger Straße auf die Salzburger Straße auffahren wollte, bemerkte mitten auf der Rampe ein lautes Krachen. Sofort stoppte er seine Fahrt. Beim Aussteigen bemerkte er einen heftigen Ölaustritt aus seinem Fahrzeug. Daraufhin alarmierte er die Freiwillige Feuerwehr über "Notruf 122". Öl erfolgreich gebundenDie Kameraden...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Ölspur im Bereich von Steinfeld.
  3

Bad Ischl
Doppelter Ölspuralarm für die Feuerwache Rettenbach

BAD ISCHL. Am frühen Freitag Nachmittag wurde der Kommandant der Feuerwache Rettenbach telefonisch über eine Ölspur in der Steinfeldstraße alarmiert. Umgehend rückten vier Mann zur Einsatzadresse aus. Dort angekommen wurde eine geringe Menge Betriebsmittel, welche von der Baustelle auf der Umfahrungsbrücke über einen Abfluß auf die Steinfeldstraße gelangte, festgestellt. Mit Ölbindemittel wurde der Bereich gesäubert und die Polizei Bad Ischl über die Umstände informiert. Zweiter Alarm führte...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Mit einer Kilometer langen Ölspur hatten es die Einsatzkräfte auf der B145 in Ebensee zu tun.
  3

B145
Kilometer lange Ölspur in Ebensee

EBENSEE. Am 15. April wurden die FF Ebensee und die FF-Rindbach um 6.34 Uhr zu einem Öleinsatz gerufen. Nach der ersten Erkundung stellte sich heraus, dass die Straße von der Billa Filiale in Ebensee über die Rindbachstraße auf die B145 bis nach Traunkirchen verschmutzt war, deshalb wurden um 6.57 Uhr die Feuerwehren Langwies, Roith und Traunkirchen alarmiert und in weiterer Folge auch die Feuerwehr Eben- und Nachdemsee. Die Kameraden der Feuerwehren brachten Ölbindemittel auf und reinigten die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
  6

Altmünster
Ausgedehnte Ölspur beschäftigt drei Feuerwehren

Insgesamt acht Säcke Ölbindemittel waren am Samstagvormittag notwendig, um eine langgezogene Ölspur beginnend auf der Großalm-Landesstraße beim Neukirchner Fußballplatz über die Maximilian- und Ebenzweierstraße bis ins Ortszentrum von Altmünster abzustreuen. Der Verursacher der Straßenverunreinigung konnte trotz intensiver Recherchen leider nicht ermittelt werden. Somit bleiben die Feuerwehren auf den Material- und Entsorgungskosten „sitzen“. Bei dem mehr als zweistündigen Umwelteinsatz...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster

Dieselaustritt am Schröpferplatz in Bad Ischl

Nach einem Dieselaustritt durch einen technischen Defekt, wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache am Nachmittag des 22. November alarmiert. Ein PKW kam durch ein Gebrechen nebst dem Schröpferplatz zum Stehen und verlor eine erhebliche Menge Treibstoff. Die zu Hilfe gerufenen Kameraden vom ersten Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl, reinigten die Fahrbahn mittels Ölbindemittel und übergaben das defekte KFZ an ein verständigtes Abschleppunternehmen. Nach kurzer Zeit konnte wieder...

  • Salzkammergut
  • Christian Wacek
Auch auf der Kreuzung der Wirerstraße musste die Ölspur beseitigt werden.
  2

Großer Feuerwehreinsatz: Ölspur hält Ischler Einsatzkräfte auf Trab

BAD ISCHLl. Ein Öleinsatz sorgte am 5. APril in Bad Ischl für einen Großeinsatz der Einsatzkräfte. Um 15.45 Uhr erfolgte die Alarmierung des 2. Bereitschaftszuges der Hauptfeuerwache Bad Ischl. Im Innenstadtgebiet fand man eine lange Ölspur vor, welche den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr notwendig machte. Der Verursacher ist aktuell noch unbekannt, ebenso, ob diese Ölspur mit den anderen Ölspuren in der Region zusammenhängt. Mit vier Einsatzfahrzeugen rückte man zur Ölspur aus. Mittels...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Um eine lange Ölspur mussten sich die Einsatzkräfte in Bad Goisern kümmern.
  3

Zwei Kilometer: Ölspur zog sich durch Bad Goisern

BAD GOISERN. Ölbindemittel in größerer Menge musste die FF Bad Goisern am 5. April 2018 einsetzen, um eine lange Ölspur zu binden. Ursprünglich gemeldet war ein Ölaustritt im Bereich des Kreisverkehrs in Richtung Ortszentrum. Als die FF Bad Goisern mit den ersten Kräften anrückte, zeigte sich jedoch bald ein ganz anderes Bild der Lage: Denn die Ölspur führte letztendlich über die „Zufahrt Zentrum“ durchs Ortszentrum bis hin in die Ortschaft Steinach, weshalb folglich auch noch die FF Ramsau...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Im Ischler Stadtgebiet fanden die Einsatzkräfte eine lange Ölspur vor.
  2

Ölspur im Ischler Stadtgebiet

BAD ISCHL. Ein Bus verlor im Bereich des Kreisverkehres in der Götzstraße sowie am Ischl Hauptbahnhof am Nachmittag des 26. Februars eine Menge an Treibstoff. Eine Sektorstreife der Polizeiinspektion Bad Ischl bemerkte die Treibstoffspur und alarmierte über die OÖ Landeswarnzentrale die HFW Bad Ischl. Mittels Ölbindemittel wurde der ausgetretene Treibstoff an den beiden Orten gebunden. Um 15:35 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Insgesamt waren 15 Mann mit ELF, RLF-A2000 und LAST im...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Mittels Ölsperren wurde die Verbreitung des Öls verhindert.
  4

FF Ebensee errichtete Ölsperren im Langbathbach und in der Traun

EBENSEE. Am 19. August 2017 wurden die Kameraden der FF-Ebensee um 13.43 Uhr mit dem Stichwort "Ölaustritt" alarmiert. Die Floriani erhielten  von der Polizei die Information, dass eine unbekannte Menge Öl verschüttet worden war und über den Kanal in den Langbathbach und in weiterer Folge in die Traun gelang. Sofort wurden bei der Einmündung des Baches in die Traun mehrere HP100 Rollen platziert, um nachkommendes Öl aufzufangen. In der Zwischenzeit wurden im Bereich Seewinkel die Ölsperren...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Ölspur in Bad Ischler Stadtgebiet

„Ölspur Bahnhofstraße/Götzstraße", mit dieser Einsatzmeldung wurde heute um 07:26 Uhr der 2. Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl von der OÖ Landeswarnzentrale mittels Funkmeldeempfänger alarmiert. Ein Fahrzeug verlor im Bereich vom Kreisverkehr in der Götzstraße bis zur Bushaltestelle am Bad Ischler Bahnhof (direkt vor der Zeugstätte der Hauptfeuerwache) eine erhebliche Menge an Öl. 11 Freiwillige rückten mit ELF, LAST und KDO-F zum Einsatzort aus. Mittels Ölbindemittel...

  • Salzkammergut
  • Michael Zeppezauer
Die Hydraulikflüssigkeit eines Lkw musste im Ortsteil Aschau gebunden und entfernt werden.
  4

Pfandler Einsatzkräfte beseitigten Ölspur in Aschau

BAD ISCHL. Am 22. März 2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfandl von der Landeswarnzentrale um 11.50 Uhr zu einer Ölspur alarmiert. Kurz darauf rückten die Kameraden der FF-Pfandl mit LF-A und KDO zum Einsatzort aus. Ein Lkw verlor im Ortsgebiet Aschau Hydrauliköl. Das ausgelaufene Öl wurde mittels Ölbindemittel gebunden und die Fahrbahn gesäubert. Der Einsatz konnte daraufhin wieder beendet werden. Eine Sektorstreife der Polizeiinspektion Bad Ischl war ebenfalls vor Ort.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.