AMS

Beiträge zum Thema AMS

Sven Hergovich ist Leiter des AMS Niederösterreich

Lehre
Lerngarantie für alle bis 25

Der Chef des Arbeitsmarktservice (AMS) NÖ ist sicher: Es gibt für jeden die richtige Ausbildung. BEZIRK. Zu Beginn der Coronakrise waren ja die Jungen am Arbeitsmarkt voll betroffen, obwohl sie gesundheitlich gesehen stabiler sind. Warum haben dennoch viele keinen Job? SVEN HERGOVICH: Der erste Grund ist, dass viele nach dem Prinzip entschieden haben „Wer als Letzter gekommen ist, ist der Erste, der wieder geht." Der zweite Grund ist, dass die Generation, die jetzt erst die Ausbildung...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Wegen der aktuellen Corona-Situation bittet das AMS die Online- und Telefonservices zu verwenden. Auch Ihre Arbeitslosigkeit können Sie derzeit am Telefon melden. Sie müssen nicht direkt in einer AMS Geschäftsstelle vorsprechen.
2

Coronavirus: Ansturm auf AMS
AMS stellt wegen Corona auf Online- und Telefonservice um

Sie sind wegen der Coronakrise arbeitslos? Dies können sie ab sofort auch telefonisch beim AMS melden. Eine persönliche Vorsprache ist nicht nötig. Damit reagiert das Arbeitsmarktservice (AMS) auf die aktuelle Situation in Österreich. Um die AMS-Mitarbeiter sowie auch Menschen die die AMS-Services nutzen wollen zu schützen, wird die persönliche Beratung ab sofort zurückgefahren. Die meisten Dienste sollen online und am Telefon verfügbar sein.  NIEDERÖSTERREICH. Überall wo viele Menschen...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl

Initiative für Schulabgänger

BERNDORF (finni). Viele Schulabgänger stehen vor dem großen Problem keine Lehrstelle zu bekommen, oder wissen auch nicht welche Chancen es nach dem Schulaustritt für sie geben würde. Dem Berndorfer Bürgermeister Hermann Kozlik, Finanzstadtrat Helmut Wiltschko und Jugendgemeinderätin Nicole Holzinger ist sich der Lehrstellenknappheit durchaus bewusst. Nicole Holzinger bat deshalb Claudia Schweiger, der Chefin des Arbeitsmarktservice Baden um Hilfe. Claudia Schweiger erklärte sich daraufhin...

  • Baden
  • Markus Leshem
von links: Wolfgang Simecek, Andrea Gallauner, Claudia Schweiger, Maria Tschiderer, Mag. Börn Tomenendal
5

AMS Baden auf "Job-Tour"

BEZIRK BADEN. Keinen leichten Job haben die 65 MitarbeiterInnen beim AMS Baden. Die Arbeitsmarktzahlen fürs erste Quartal sprechen eine traurige Sprache: 6.343 Personen sind derzeit ohne Job, um 12,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Auf eine freie Stelle kamen Ende April beim AMS Baden fast 29 Arbeitslose. Bis 2019 zeichnet sich - laut AMS-Baden-Chefin Claudia Schweiger - kein "Licht am Horizont" ab. "Die Arbeitslosigkeit wird weiter leicht steigen." Was tun? Claudia Schweiger schickt ihre...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
3 3

Geduldsspiel: Mit dem Zug durchs Tal

Wer mit den Öffis von Altenmarkt nach Baden muss, braucht vor allem zwei Dinge: Zeit und Geduld. TRIESTINGTAL (les). Seit genau einem Jahr gibt es keine eigene AMS-Geschäftsstelle mehr im Tal. Wer früher einen Termin wahrnehmen musste, der konnte relativ schnell aus der gesamten Region nach Berndorf kommen. Heute muss man den viel längeren Weg nach Baden in Kauf nehmen. Für Menschen ohne Auto oder mit Behinderung eine einzige Odyssee. Probe aufs Exempel Grund genug für die BEZIRKSBLÄTTER...

  • Baden
  • Markus Leshem
3 1

Dazu fällt mir nix mehr ein

Es vergeht kein Tag, an dem sich nicht zumindest ein Berndorfer Bürger über den blauen Kobel neben dem Stadttheater ärgert. Der Winter hat das Seine getan, um den Kasten, in dem sich bis vor knapp einem Jahr die AMS-Zweigstelle Berndorf befand, noch grauslicher wirken zu lassen. Fragt man Passanten nach deren Meinung, erhält man als Antwort meist nur ein stummes Kopfschütteln. Bürgermeister Kozlik sind die Hände gebunden. Der Mietvertrag mit dem AMS ist bis 2018 unkündbar, wenn nicht ein Nach-...

  • Baden
  • Markus Leshem
Beim Thema Berndorf ist AMS-Geschäftsführer Karl Fakler das Lachen vermutlich schon des Öfteren vergangen.
1 1

AMS Berndorf weiter ohne Mieter

Der gläserne Bau steht seit der Zusammenlegung mit dem Badener Arbeitsmarktservice leer. BERNDORF (les). Seit der Schließung im Mai 2012 muss das AMS für das leerstehende Haus Miete zahlen - bis 2018. Der Vertrag ist unkündbar, solange kein Nachmieter feststeht. AMS-Geschäftsführer Karl Fakler auf Anfrage der BEZIRKSBLÄTTER: "Es gibt Interessenten, doch niemand will sich binden. Wir suchen weiter, aber es wird dauern." Fakler, auf den Hinweis, dass das Haus zunehmend verschmutzt: "Wir werden,...

  • Baden
  • Markus Leshem
AMS Baden-Chefin Claudia Schweiger gibt keine Entwarnung für den heimischen Arbeitsmarkt.

"Die Arbeitslosigkeit wird weiter steigen"

Badens AMS-Chefin Claudia Schweiger sieht für die nächsten Monate keine Entspannung am Arbeitsmarkt. BADEN (gast). Erschreckende Arbeitslosenzahlen zu Neujahrsbeginn: Im Bezirk Baden waren Ende Dezember 5828 Personen ohne Job, so viele wie noch nie. 1000 Arbeitslose mehr Im Durchschnitt des Jahres 2012 waren im Bezirk Baden 4.965 Personen arbeitslos vorgemerkt - um 544 mehr als noch 2011. Ein Plus von 12,6 Prozent. Die geringsten Zuwächse gab es bei den Jugendlichen bis 24: Da waren...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
AMS-Geschäftsführer Karl Fakler.

AMS Berndorf ist ein Sparschwein

Bis vor Kurzem ging es den zahlreichen Arbeitssuchenden im Triestingtal noch relativ gut. BERNDORF (les). Zumindest was den Anreiseweg zur nächsten AMS Geschäftsstelle betraf. Als eine der wenigen Ausnahmen konnte der Bezirk Baden auf zwei Filialen verweisen, von denen eine nun für immer ihre Tore geschlossen hat. Sinn versus Unsinn Die Meinungen über die Schließung gehen weit auseinander. Die oberen Etagen des Arbeitsmarktservices halten die Schließung für notwendig, um einerseits Kosten...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
3

Wie Weiterbildung NICHT funktioniert...

Zu den geforderten Seminaren der LEADER-Region Triestingtal ist eigentlich im Artikel alles gesagt. Die Aktion ist spitze und absolut unterstutzenswert. Hier werden Kurse angeboten, die man auch im weiteren Berufsleben brauchen kann. Es gibt noch eine Einrichtung, die Kurse anbietet. Das AMS sollte sich um Menschen kummern, die keinen Job haben und keine Ausbildung vorweisen konnen. Leider scheitert dieses Vorhaben in vielen Fallen. Warum ist das so? Ein Beispiel: Eine junge Frau verliert ihren...

  • Baden
  • Markus Leshem
12

Schließung AMS Berndorf - Bilderserie

Geschätzte Leser, im Anschluss präsentiere ich Ihnen Einblicke in die Millionen-Baustelle im AMS Baden, gewährt von NÖ GF Karl Fakler und (Noch-)Geschäftsstellenleiter Walter Kahrer. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild. Für die nächste Ausgabe der Bezirksblätter Triestingtal treffe ich Berndorfs Bürgermeister Hermann Kozlik zum Exklusivinterview und werde ihn auch zu diesem Thema befragen. Wir lesen uns, Ihr Markus Leshem

  • Baden
  • Markus Leshem
6

Der Mensch zählt?

Das AMS in Berndorf schließt nächstes Jahr für immer seine Pforten. Der Arbeitssuchende aus dem Triestingtal muss ab diesem Zeitpunkt nach Baden fahren, um seine Termine einzuhalten. Ich war selbst vor einiger Zeit in der Situation auf das AMS und seine Leistungen angewiesen zu sein und ich verstehe beide Seiten. Die Geschäftsführung des Arbeitsmarktservice geht mit der Zeit und spart, wo es eben gerade geht. Am Personal, am Standort, an den „Kunden“. Der betroffene Arbeitssuchende ärgert sich...

  • Baden
  • Markus Leshem
Führungswechsel: Walter Kahrer mit Nachfolgerin Claudia Schweiger.
3 2

Das AMS in Berndorf ist Geschichte

Die Geschäftsstelle wird ab 1. Juni 2012 geschlossen und samt Personal in die Filiale in Baden integriert Folgt nun auch das Arbeitsmarktservice dem aktuellen „Trend“ der Schließungen oder steckt doch mehr dahinter? BERNDORF/BADEN (les). Bis jetzt ging es Arbeitssuchenden im Triestingtal relativ gut. Zumindest was den Anreiseweg zur nächsten AMS Geschäftsstelle betrifft. Als eine der wenigen Ausnahmen konnte der Bezirk Baden auf zwei Filialen verweisen, von denen eine in einem knappen Jahr...

  • Baden
  • Markus Leshem
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.